Aktueller Channel

TPT0001 | 14.11.2010 | 11:47 | Channel: Reise & Urlaub

Aussender: Messe Frankfurt - Österreich


Stichworte: Deutschland / Gewerbe / Lifestyle / Messen / Reisen / Tourismus

Reconnect: Heimtextil Trends 2011/2012 vereinen anregend, überraschend und mitreißend Sinnliches mit Rationalem - BILD

Utl.: Trendaussagen spiegeln neue Sachlichkeit, Wertebewusstsein und Nachhaltigkeit: Sobriety - Mix Mash - Utility - Wilderness

Aussendung mit Bild

BILD zu OTS - Trendaussagen spiegeln neue Sachlichkeit, Wertebewusstsein und Nachhaltigkeit: Sobriety - Mix Mash - Utility - Wilderness.

  • Fotograf: Pietro Sutera
  • Fotocredit: Messe Frankfurt Exhibition GmbH
  • Ort: Deutschland / Frankfurt am Main

   Frankfurt (TP/OTS) - Die Menschen des 21. Jahrhunderts wollen von
Ideen, Stimmungen und Philosophien überrascht, mitgerissen und
überwältigt werden. Sie haben ein starkes Bedürfnis, sich auf Werte
zu beziehen, im Einklang mit der Natur zu leben und in hohem Maße
authentisch zu sein. Der Sinn fürs Handgemachte spiegelt dies ebenso
wider wie das Bedürfnis, sich im Konsumverhalten freiwillig zu
beschränken. Wie sich dieses Lebensgefühl auf Trends und Themen der
textilen Inneneinrichtung auswirkt, verdeutlichten Caroline Till und
Kate Franklin vom britischen Stilbüro The Future Laboratory in ihrer
Präsentation des Heimtextil Trends 2011/2012 "Reconnect" in Frankfurt
am Main. Die vier Strömungen von Reconnect zeigen den Rückbezug zu
Natur und Wurzeln unter dem Titel Sobriety, zu Kultur, Identität und
Tradtion unter Mix Mash. Utility verweist auf echte Werte und
Handwerkskunst, Wilderness auf das Wesentliche, Funktionale und
Alltägliche.

   Welche Farbwelten, Muster, Texturen und Dekorationsmöglichkeiten
zu diesen Trendströmungen passen, erläuterten die beiden
Trendforscherinnen in einer stimmungsvollen Präsentation, deren
Thesen und Ausführungen das Heimtextil Trendbuch kompakt und
informativ in anspruchsvollem Layout zum Nachlesen zusammenfasst. "In
dieser Ausgabe finden Sie neben den soziokulturellen Auswirkungen des
Trends auch Analysen und Aussagen über Stil und Design sowie
detaillierte Farbmuster", beschreibt Olaf Schmidt, Bereichsleiter
Textilmessen der Messe Frankfurt. "Das Überdenken und Auswerten
unseres Konsumverhaltens spielt dabei eine wichtige Rolle."

   Mehr Informationen und Tickets erhalten Sie unter
www.heimtextil.messefrankfurt.com

Rückfragehinweis:
   Official Representation of Messe Frankfurt Exhibition GmbH
   (Consumer goods & Textile fairs) n.b.s GmbH
   Industriestraße 2
   2380 Perchtoldsdorf, AUSTRIA
   Tel.: +43 (0) 1/867 36 60-60
   Fax: +43 (0) 1/867 36 60-14
   E-Mail: info-nbs@austria.messefrankfurt.com
   Webpage: www.messe-frankfurt.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001    2010-11-14/11:47

141147 Nov 10

TPK0002 0284


Aussender

Messe Frankfurt - Österreich Rss

Zur Pressemappe

Geokoordinaten


Themen

Orte


Bitte warten...

Ähnliche Aussendungen