Aktueller Channel

TPT0005 | 20.04.2012 | 10:51 | Channel: Reise & Urlaub

Aussender: Kärnten Werbung


Stichworte: Freizeit / Italien / Kultur / Kärnten / Reisen / Slowenien / Tourismus / Wandern

Kärnten: Der neue Alpe-Adria-Trail - Grenzenlos Wandern vom ewigen Eis bis ans Meer - BILD

Aussendung mit Bild

BILD zu TP/OTS - Genusswandern steht am Alpe-Adria-Trail im Vordergrund; Er verläuft im nicht alpinen Bereich und soweit möglich mit geringem Höhenunterschied.

  • Fotograf: Daniel Zupanc
  • Fotocredit: Zupanc / Kärnten Werbung
  • Ort: Österreich / Gschriet, Millstätter See
Aussendung mit Bild

BILD zu TP/OTS - Die erste Etappe führt vom Fuße des Großglockners, der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, bis Heiligenblut.

  • Fotograf: Franz Gerdl
  • Fotocredit: Gerdl / Kärnten Werbung
  • Ort: Österreich / Heiligenblut
Aussendung mit Bild

BILD zu TP/OTS - Den Höhepunkt der 19. Etappe bildet die romantisch gelegene Burgarena Finkenstein, mit wunderbarem Ausblick auf die umliegende Bergwelt und den türkis-leuchtenden Faaker See.

  • Fotograf: Franz Gerdl
  • Fotocredit: Gerdl / Kärnten Werbung
  • Ort: Österreich / Finkenstein

   Velden (TP/OTS) - Der Alpe-Adria-Trail ist eine brandneue,
abwechslungsreiche, grenzüberschreitende, 690 km lange
Entdeckungsreise durch drei Länder - Österreich, Italien und
Slowenien - und drei Kulturen. Vom Fuße des majestätischen
Großglockners bis ans azurblaue Meer mit paradiesischen Ausblicken in
den "Garten Eden". Mit Ausblicken auf eine ausgewogene Mischung aus
herrlichen Naturschauspielen, alpinen Wassererlebnissen und
faszinierender Tier- und Pflanzenwelt. Entlang von Seen, Bächen und
Flüssen bis zum Ziel, das Adria heißt.

Vom Großglockner an die Adria.

   Vom Fuße des höchsten Berges Österreich, dem 3.798 m hohen
Großglockner, bis an das Adriatische Meer. In 38 Etappen, jede von
ihnen mit einer Wegstrecke um die 17 km, geht es durch Kärnten,
Friaul-Julisch Venetien und Slowenien. Begleitet vom mediterranen
Klima, das viele Sonnenstunden und angenehme Temperaturen verspricht.
Und begleitet von eindrucksvollen Ausblicken in das Paradies von
Alpen und Adria.

Der Weg ist das Ziel.

   Das geografische Ziel des Alpe-Adria-Trails heißt Muggia, etwas
südlich der alten k. u. k.-Hafenstadt Triest. Der Trail folgt dem
Wasser in seinen unterschiedlichsten Formen, vom ewigen Eis des
Glockners über Wasserfälle, Flüsse und Seen bis hin zum Meer. Die
Wege hat es eigentlich immer schon gegeben, erstmals wurden sie jetzt
in ihrer Gesamtheit kartografisch zusammengeführt. Wer nicht die
gesamte Strecke bestreiten möchte, entscheidet sich für
Lieblingsetappen im "Garten Eden", die eines gemeinsam haben: Die
paradiesischen Ausblicke, glitzernden Badeseen, majestätischen
Berggipfel und schlussendlich die azurblaue Adria.

Den ausführlichen Pressetext können Sie hier downloaden:
http://dl.dropbox.com/u/10861517/AlpeAdriaTrail2012_Pressetext.pdf

   Mehr Informationen und ein Video zum Wegverlauf finden sich unter:
http://www.alpe-adria-trail.com

   Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service
sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Pressekontakt Kärnten Werbung GmbH
   Mag. Susanna Brunner
   susanna.brunner@kaernten.at
   http://www.kaernten.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0005    2012-04-20/10:51

201051 Apr 12

TPK0007 0272


Aussender

Kärnten Werbung Rss

Zur Pressemappe
Feedback
an den Aussender

Geokoordinaten


Themen


Bitte warten...

Ähnliche Aussendungen