Mobile Überdachung der "festungsarena" wächst im Eiltempo in den Himmel über Kufstein

Kufstein (OTS) - In geradezu atemberaubendem Tempo nimmt die
mobile Überdachung der Kufsteiner "festungsarena" Gestalt an:
Innerhalb von nur zwei Wochen wurde im historischen Veranstaltungsoval der Festung Kufstein das komplette Stahlkorsett des ehrgeizigen Projektes errichtet. Die Top-City-Kufstein setzt als Bauherrin auf strengste Termintreue: "Die baubeteiligten Firmen wissen um den engen Terminplan und arbeiten praktisch rund um die Uhr. Der veranstalterischen Feuertaufe der neuen am 30. April 2006 im Rahmen der "Langen Nacht der Hexen" steht nichts im Wege!" Auch DI Andreas Grabner von der Fa. Jastrinsky Baumanagement versichert, dass zum heutigen Stand alles auf eine Fertigstellung in der Woche nach Ostern hindeutet.

Über die aktuellen Baufortschritte der "festungsarena" können sich Interessierte übrigens in Echtzeit via Webcam auf der Internet-Startseite der Festung Kufstein informieren -www.festung.kufstein.at. Im 15-Minuten-Takt werden alle Schritte auf dem Weg zur herbeiersehnten mobilen Überdachung festgehalten. Apropos Internet: Derzeit entsteht unter der Domain www.festungsarena.at der mit Spannung erwartete Auftritt des neuen Tiroler Veranstaltungsmagneten im World-Wide-Web. Ab Ende März kann man sich hier über alles Wissenswerte der bis zu 4.200 Besucher fassenden "festungsarena" informieren (Termine, Kartenvorverkäufe, Veranstalterinfos, Bildimpressionen uvm.).

Die neue Eventstätte soll ab Ende April übrigens in Form eines "Soft-Openings" in Betrieb genommen werden. Preindl: "Natürlich werden wir bei den ersten Veranstaltungen vereinzelt auf Punkte stoßen, die noch optimiert werden können. Die offizielle Eröffnung der "festungsarena" ist vorläufig für Mai 2006 anberaumt!"

Weitere Bilder und alle Informationen zu den Veranstaltungen in der Festungsarena finden sich auf
http://www.pressezone.at/presse/2006-03-02_tc_festungsarena.php

Alle aktuellen Presseaussendungen der pro.media finden sich unter www.pressezone.at
Mail: promedia@pressezone.at

Den Gesamttext mit Foto finden Sie zum Download auch auf:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=290526&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

FESTUNG KUFSTEIN
Top City Kufstein GmbH
c/o Dr. Gottfried Preindl
Tel. +43/(0)5372-602360, Fax 71060
preindl.g@festung.kufstein.at
www.festung.kufstein.at*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0028 2006-03-06/08:45060845 Mär 06

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001