Kärnten jubelt: Endlich Neuschnee!

Auf die Piste, fertig, los! Im südlichsten Bundesland Österreichs hat der Winter erneut Einzug gehalten.

Velden (OTS) - Beste Schneebedingungen herrschen auf den 810 Kilometer leichten, mittleren und schweren Skipisten, den 1500 Kilometer Langlaufloipen und den zahlreichen Rodelbahnen.
Ankogel zum Beispiel meldet am Berg eine Schneehöhe von 110 Zentimetern. Die Gerlitzen, das besonders familienfreundliche Skigebiet, misst am Berg 65 und im Tal 30 Zentimeter Schnee. Griffig, versteht sich, nicht nass. Bis Mittwoch werden weitere 40 bis 50 Zentimeter Neuschnee prognostiziert.
60 Zentimeter erwarten die Wintersportler in Bad Kleinkirchheim. Am Mölltaler Gletscher misst die weiße Pracht inzwischen sogar 170 Zentimeter, das Tal kann mit immerhin 70 aufwarten. Auch Heiligenblut und Innerkrems bringen es auf 70, Katschberg auf 80 und das Nassfeld auf 120 Zentimeter pulvrigen Neuschnee. Auch in allen weiteren Skigebieten Kärntens hat es kräftig geschneit und dem Pistenspaß steht nichts mehr im Wege!

Aber das war noch nicht alles: Für die nächsten Tage wird noch mehr Neuschnee erwartet. Frau Holle hat also Einsehen mit den Kindern, deren Ferien unmittelbar bevorstehen. Und natürlich mit den zahlreichen begeisterten Wintersportlern, die sich nun ins Kärntner Skivergnügen stürzen können. Und noch eine gute Nachricht: Die täglichen Sonnenstunden übertreffen in Kärnten bei weitem den Alpendurchschnitt!

Stets auf dem aktuellen Stand

Dank der übersichtlichen und informativen Seite http://www.kaernten.at lässt sich das lang ersehnte Wintervergnügen detailliert planen, denn alle Pistenbedingungen und Schneehöhen werden ständig aktualisiert.

Bildmaterial:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=307134&_lang=de

Rückfragehinweis:

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0250 2007-01-23/17:57231757 Jän 07Kärnten Werbung, Casinoplatz 1, 9220 Velden, +43/(0)4274/52100-36,
Fax-DW: -30, email: sonja.lampitsch@kaernten.at,
http://www.press-kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0005