Deutlicher Aufschwung für die Reisebranche

Wien (OTS) - Mit 23,6 Prozent liegen die Veranstalterbuchungen in den österreichischen Reisebüros im Jänner 2007 deutlich über dem Jänner 2006. Das zeigt der TOURIX, das Barometer des österreichischen Pauschalreisemarktes. "Das Wachstum verteilt sich relativ gleichmäßig auf alle Reiseveranstalter und die gängigen Reiseziele. Ein Aufschwung zeigt sich bei den im Vorjahr rückläufigen Türkei-Buchungen", analysiert Wilfried Kropp, Geschäftsführer von Amadeus Austria. Amadeus ist der führende Technologie-Partner für die gesamte Reise-Industrie

TOURIX

Der Austrian Touristik Index (TOURIX) ist Barometer und Frühindikator des österreichischen Pauschalreisemarktes und wird einmal pro Monat von Amadeus herausgegeben. Für den TOURIX analysiert Amadeus Austria die Veranstalterbuchungen von hundert großen Reisebüros in Österreich. Der von Amadeus Austria erstellte Index gibt in Prozent die Veränderungen bei Veranstalterbuchungen zum Vergleichszeitraum des Vorjahrs an und ist ein Indikator für die Outgoing-Aktivitäten der Österreicher.

Tourix-Graphik und Fotos in Druckqualität unter:
http://www.prplus.at/index.php?pid=23&news=1928

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0028 2007-02-16/09:30160930 Feb 07PR Plus GmbH, Charlotte Rettenbacher-Ludwig
crl@prplus.at , Tel.: 0664-1607789

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001