Österreich Werbung: Relaunch von www.austria.info zeigt Erfolge

Zugriffsraten auf die mehrfach ausgezeichnete Reiseplattform der Österreich Werbung um 65% gesteigert

Wien (OTS) - Neben aktuellen Reisetipps und buchbaren Angeboten
auch virtuelle Services wie interaktive Karten oder Metabuchungsmaschine über ganz Österreich online

Eineinhalb Jahre nach dem Relaunch von http://www.austria.info zieht Markus Gratzer, Leiter des Bereichs Research & Development in der Österreich Werbung (ÖW), zufrieden Bilanz über die Onlineperformance der Österreich Werbung. Mit knapp 20 Mio. Page Views konnte der Traffic im Vergleich zum abgelaufenen Jahr 2006 um 66 Prozent gesteigert werden. Die Zahl der Visitors verzeichnete im Vergleichszeitraum sogar ein Plus von 84 Prozent.

Bei den Herkunftsländern der Website-Besucher stehen Österreich (16%) und Deutschland (12%) an der Spitze. Die ÖW-Länderportale, die am meisten angefordert werden, sind Österreich und Frankreich vor Deutschland. Das Portal der Österreich Werbung ist in über 20 verschiedenen Sprachen und 34 Länderversionen online.

Den Erfolg führt Gratzer einerseits auf die intensivere Marktbearbeitung mit E-Marketing-Aktivitäten zurück, anderseits auf den täglich aktualisierten und deutlich erweiterten Content. Laufend werden saisonabhängige Reisetipps und die "Best ofs" der charmantesten Angebote Österreichs veröffentlicht. Aktuell erfolgte Ende Februar der Anpfiff für die erste offizielle UEFA EURO 2008(TM)-Channel auf http://www.austria.info/euro2008. Im Laufe des Jahres 2007 folgen die Themenschwerpunkte Haydn2009 und Culture Tours Austria.

ÖW-Geschäftsführerin Petra Stolba: "Die Plattform www.austria.info ist eine der ersten Visitkarten des Urlaubslandes Österreich, und die Zahl der Gäste im Internet wächst überproportional stärker als in der Realität. Um die virtuelle Reisebereitschaft in echte umzuwandeln, ist ein qualitätvoller Internetauftritt strategisches Instrument der Österreich Werbung. Mit neuen Tools und Services werden wir alle Möglichkeiten des elektronischen Marktes ausschöpfen." Die ÖW-Plattform bindet dabei auch die wichtigsten touristischen Onlineservices ein und bietet dem User dadurch ein Gesamtbild des heimischen Onlineangebots.

Die ÖW bietet außerdem ein in Österreich einzigartiges Service für Urlauber an. Besucher des Internetportals http://www.austria.info können unter dem Menüpunkt "Suchen & Buchen" über mehrere Online-Hotelreservierungssysteme nach verfügbaren Hotels nach Ort, Datum, Kategorie und Preis suchen und direkt mit dem Suchergebnis den Buchungsvorgang starten. Insgesamt stehen damit über 10.000 buchbare Unterkünfte über die Website der Österreich Werbung zur Verfügung.

Der Kunde bekommt mit der neuen Suche einen schnellen Überblick über alle verfügbaren Angebote in Österreich. Damit wird für Touristen und Zimmersuchende eine einheitliche und übergreifende Hotelsuche basierend auf den effektiven Daten der einzelnen Anbieter ermöglicht. Derzeit sind die Systeme von Feratel, Nethotels, Tiscover, Austrian Hotel Reservation und Bed & Breakfast Austria eingebunden.

Zu den weiteren Onlineservices der ÖW gehören interaktive Karten, Webcams, Wetter- und Anreiseberichte, ein europaweiter Ferienkalender, der digitale Prospektdownload, Österreich-Videos und -Bildergalerien.

Rückfragen & Kontakt:

Österreich Werbung
Public Relations
Mag. Eleonore Gudmundsson
Tel.: 01/588 66-299
eleonore.gudmundsson@austria.info
http://www.austriatourism.com*** TPT-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0176 2007-02-16/13:15161315 Feb 07

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AUW0001