EURO 2008: Wacker-Legende Stani Tschertschessow bewirbt Host City Innsbruck-Tirol in Russland

Innsbruck (TP/OTS) - Das Tiroler Organisationskomitee konnte Stani Tschertschessow als EURO-Botschafter in Russland gewinnen. Durch seine Trainertätigkeit bei Spartak Moskau hat der langjährige Torhüter des FC Wacker Innsbruck und ehemalige russische Nationalspieler einen sehr hohen Bekanntheitsgrad bei den russischen Fußballfans.

EURO-Koordinator LR Hannes Bodner ist stolz darauf, dass er seinen langjährigen Freund Stani Tschertschessow als Host City Botschafter in Russland verpflichten konnte. Unter anderem hatte Bodner in der Saison 2003/2004 als damaliger Präsident des FC Kufstein den ersten Grundstein zur erfolgreichen Trainerkarriere von Tschertschessow gelegt. "Es freut mich persönlich sehr, dass die Host City Innsbruck-Tirol mit Stani Tschertschessow einen sowohl in Tirol als auch in Russland sehr bekannten und geschätzten Fußballfachmann als Botschafter gewonnen hat."

Stani Tschertschessow zeigte sich von seiner neuen Aufgabe begeistert. "Mit Tirol verbinde ich einige der schönsten Momente meiner langen Karriere. Ich werde nie die herzliche Aufnahme in Tirol, als ich beim FC Wacker Innsbruck als Spieler engagiert wurde sowie die begeisterten und treuen Fußballfans und das Vertrauen in meine Fähigkeiten als Trainer vergessen. Ich habe bereits damals gespürt, dass hier in Innsbruck-Tirol ein Herz für den Fußball schlägt. Deshalb ist es eine große Ehre für mich, die Botschaft "Innsbruck-Tirol. Hier schlägt das Herz" in meine Heimat zu tragen. Ich habe die herzliche Gastfreundschaft in Tirol ja selbst erleben dürfen."

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0004 2008-01-09/11:28091128 Jän 08Mag. (FH) Cornelia Praxmarer
Host City Innsbruck-Tirol
ornelia.praxmarer@innsbruck-tirol08.at
Tel.: +43 (0)512 342008

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0005