Ideenküche Montafon: Neuerfindung des Ski- und Tourenstocks im Montafon/Vorarlberg

Schruns (TP/OTS) - Ob es an der imposanten Bergwelt oder an den Menschen und ihrer einzigartigen Kultur liegt - im Montafon werden viele Ideen geboren. Künstler fanden und finden hier ihre Inspiration, wie beispielsweise Ernest Hemingway, der Mitte der zwanziger Jahre des vorigen Jahrhunderts gleich zwei Winter hier verbrachte. Die beiden Filme "Schlafes Bruder" und "Marlene" sowie der Film "Bergkristall" von Joseph Vilsmaier wurden im Montafon gedreht. Auch in Sachen sportliches Equipment ist man in der AlpenSzene recht experimentierfreudig. Neuestes Projekt ist der Ski-und Tourenstock "The Pole-Montafon".

Seit sieben Jahren gibt es die europaweit einzigen Splitboard Camps, deren Basis im Montafon/Vorarlberg liegt. Das einzige European Splitboard Festival findet ebenfalls hier in der AlpenSzene statt, veranstaltet von Splitboards Europe. Anspruch des Veranstalters ist, den Kunden und Teilnehmern genau die Produkte rund um den Tourensport zu empfehlen und zu verkaufen, die sich durch langjährigen Einsatz bewiesen haben. Erfüllen die Produkte am Markt diesen hohen Anspruch nicht, dann entwickeln die Macher von Splitboards Europe diese selbst. Das Test- und Entwicklungsfeld für diese Produkte sind die Berge des Montafons. Neuestes Produkt ist "The Pole - Montafon". Dieser Ski- und Tourenstock nutzt konsequent die physikalischen Vorteile eines "eckigen" Rohrs: Größere Biegsteifigkeit, und damit ein Plus an Sicherheit sind die markantesten Eigenschaften dieses Tourenskistocks. Die Länge fixiert "The Pole" mit dem robusten Push-lock-System. An einem Griff befindet sich ein Shaper, um Schnee und Eis von der jeweiligen Aufstiegshilfe zu entfernen. Beim diesjährigen "ispo brandnew award" ist Splitboards Europe mit seinem Tourenstock "The Pole" unter die Finalisten gekommen. "Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung", so Arno Fricke, Geschäftsführer des Montafon Tourismus. "Schließlich waren unsere Berge Impulsgeber für dieses innovative Sportgerät."

Schneereiches Finale mit Autoverlosungen in der AlpenSZENE Montafon

Pulverschnee auf Montafons Pisten lassen des Wintersportlers Herz höher schlagen.
62 Bergbahnen, 222 km bestens präparierte und markierte Abfahrten in voller weißer Pracht versprechen sonnige Carvinghänge, genussvolle Familienpisten, Österreichs einzigartiger Snowboard-Funpark - Einfach ALLES für einen erlebnisreichen Skiurlaub!

Und jetzt zum Saisonfinale kann man noch einmal so richtig jubeln.

Wer sich für die vielen Vorteile einer Montafoner Jahreskarte 08/09 entscheidet, erhält als Bonus zehn Gewinnlose und ist auch damit allen anderen ein großes Stück voraus. So werden zum Saisonende unter allen anwesenden Wintersportgästen neben weiteren attraktiven Preise vier tolle Autos verlost.

  • 24.03.2008 Silvretta Nova - VW EOS (Skibetrieb bis 06.04.2008)
  • 06.04.2008 Golm - Fiat 500 + Vespa LX 125
  • 12.04.2008 Gargellen - Chevrolet Captiva (Skibetrieb bis 13.4.2008)
  • 13.04.2008 Hochjoch - VW Golf Rabbit

Weiters sind Gewinnlose beim Kauf einer Tageskarte (1 Gewinnlos) sowie bei einem Konsum von Speisen und Getränken in den Bergrestaurants im Wert von Euro 10,00 (1 Gewinnlos) erhältlich.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0004 2008-02-14/15:33141533 Feb 08Montafon Tourismus
Montafonerstraße 21
A-6780 Schruns
Tel.: +43 (0)5556 722530
http://www.montafon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0006