Tagung plus Dorf ergibt Alpbach

Alpbach (TP/OTS) - In drei Jahren Umsatz verdoppelt! Der Tiroler Kongressort Alpbach akquiriert mit seinem Dorfkonzept zahlreiche internationale Konzerne als Tagungskunden.

Seit mehr als 60 Jahren ist das Tiroler Bergdorf Alpbach Austragungsort des Europäischen Forums Alpbach, das zuletzt mit über 3000 Personen aus 48 Nationen einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnete. Mit dem Neubau des Congress Centrums Alpbach entwickelte sich der Ort zu einer erfolgreichen Kongress- und Tagungsdestination. Die naturnahe Architektur des Congress Centrums Alpbach ergänzt sich dabei ideal mit dem einzigartigen Holzbaustil des "Schönsten Dorfes Österreichs". Aufgrund des kompakten Ortskerns und der kurzen Gehdistanzen bietet sich für die Veranstalter die Möglichkeit, das gesamte Bergdorf in ihre Veranstaltung einzubeziehen. Dieses Konzept hat in Alpbach im Bereich der Firmenveranstaltungen einen regelrechten Boom ausgelöst. Wenn Alpbach für einige Tage zum "OMV Village" wird oder wenn die Firma Carl Zeiss das ganze Bergdorf in seinen "Executive Summit" einbezieht, dann lässt sich die konzeptionelle Übereinstimmung zwischen der Destination und der Veranstaltung deutlich erkennen.

In Alpbach kann sozusagen ein "Rent a Village Konzept" in Reinkultur umgesetzt werden, das vom Branding des Ortes über die Verwendung von eigenen Straßenschildern bis zur Einbeziehung des Standesamts als externen Seminarraum alle Details in sich vereint. "Der Kreativität und Kooperationsbereitschaft sind dabei in Alpbach keine Grenzen gesetzt, wenngleich sehr streng darauf geachtet wird, dass mit der Veranstaltung das harmonische Erscheinungsbild des Ortes nicht zerstört wird", berichtet Georg Hechenblaikner, der Geschäftsführer des Congress Centrums Alpbach. Der unternehmerische Erfolg seines Hauses kann sich sehen lassen: Das Jahr 2007 schloss erneut mit einem Rekordergebnis, wobei der Unternehmensumsatz in den letzten drei Jahren sogar verdoppelt werden konnte. Das Congress Centrum Alpbach ist mit einem Plenarsaal für 500 Personen, fünf flexibel gestaltbaren Seminarräumen sowie zwei weitläufigen Foyers und einem Café-Restaurant ausgestattet. In unmittelbarer Nähe zu München und Innsbruck vereint das Tiroler Bergdorf Alpbach eine Bilderbuchlandschaft mit modernster Tagungsinfrastruktur und einer Dienstleistungsqualität auf höchstem Niveau.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0002 2008-02-15/17:31151731 Feb 08Congress Centrum Alpbach/Alpbach Tourismus GmbH
A-6236 Alpbach 246
Tel. +43/5336/600-100 Fax +43/5336/600-200
info@alpbach.at www.congressalpbach.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003