• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Mitarbeiter-Prävention bringt Geld in die Kassa

Bio-Life Resort GUGLWALD hilft Unternehmen sparen

Guglwald/OÖ (TP/OTS) - 6,5 Mrd. Euro geben Österreichs Firmen jährlich für die Krankenstände ihrer Mitarbeiter aus! Die Kosten der geringeren Produktivität auf Grund gesundheitlicher Probleme sind bei diesem Betrag noch gar nicht berücksichtigt. Unternehmen, die vorbeugend für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter etwas tun, verzeichnen ganz klar den Rückgang von Krankenständen sowie gleichzeitig eine Steigerung der Produktivität und Loyalität. Dies lässt sich letztendlich auch in Zahlen ausdrücken und schlägt sich positiv in der Jahresbilanz nieder.

Nach einer ausführlichen Bedarfsanalyse bei Österreichischen Unternehmen erarbeitete das Ärzte-Team des Bio-Life Resort GUGLWALD spezielle Pakete für die einzelnen Mitarbeiter-Gruppen. So zeigt sich bei Vielfahrern und jenen Personen, die körperlich schwer arbeiten müssen, ein massiver Handlungsbedarf im Bereich der Rückenmuskulatur und der Wirbelsäule. Durch eine individuelle Diagnostik im Rahmen des Muskel-Rücken-Management Pakets wird Bandscheibenproblemen vorgebeugt.

Das Mittlere bis Obere Management sowie Mitarbeiter im Verkauf belastet oft das hohe Arbeitspensum und der starke Erfolgsdruck. Eine digitale Stressmessung sowie Belastungs- und Ruhe-EKG sind Teil der Standort Bestimmung. Ein mit dem Ärzteteam erstellter Maßnahmenplan bringt oft rasche Entlastung und ein erhöhtes Wohlbefinden.

Probleme, die man in allen Arbeits- und Lebensbereichen vorfindet, sind mangelhafte Ernährung und Schwächen im Herz-Kreislauf-System.

Als Grundlage für eine ärztliche Beratung dienen Körpervermessungen sowie Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane und Nieren. Unterstützt durch kräftigende Maßnahmen im Rahmen der Rückenschule kommt man rasch zum Ziel.

Med-Life - der Gesundheitsbegleiter für Unternehmen

Im neuen Präventions-Schlössl des Bio-Life Resort GUGLWALD ist das "hoteleigene Team" aus Ärzten und Physiotherapeuten beheimatet. "Bei uns findet der Gast eine Kombination aus medizinischer Betreuung, gepaart mit dem Wohlfühlcharakter eines TOP 4-Sterne superior Hotels;" ist Dietmar Hehenberger zu recht stolz auf das neue Angebot. "Wir sind kein Erholungsheim, sondern ein wunderschönes Wellness-Hotel mit einem breiten medizinischen Angebot." Digitale Stressmessung, Blutlabor, Ernährungsberatung, Muskelfunktionstests, Ultraschall - die Ausstattung liest sich wie die einer Privatklinik. Dank einer hoteleigenen Internistin, einem spezialisierten Allgemeinmediziner und einem Physiotherapeuten-Team wird für jeden Gast ein individueller Maßnahmenplan erstellt.

Angebote unter:
http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?guglwald