• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

MAROundPARTNER fährt weiter Autozug

Erfreuliche Entwicklung des touristischen Neugeschäfts bei MAROundPARTNER

München (TP/OTS) - Nach einem Pitch gegen renommierte Konkurrenz sicherte sich die Münchner Kommunikationsagentur MAROundPARTNER weiterhin den PR-Etat des Geschäftszweigs "Autozug" der DB AutoZug GmbH, Dortmund. Die Münchner hatten das Tochterunternehmen bereits in den letzten drei Jahren betreut und konnten den Auftraggeber durch eine ganze Reihe von Ideen, die von Synergie-Maßnahmen mit Destinationen bis hin zu viraler PR-Arbeit reichen, neuerlich überzeugen. Die Betreuung des Kunden liegt in Händen von Frank Heinzl, dem Agentur-intern ein Team zuarbeitet. (http://www.maroundpartner.com/agentur/team/frank_heinzl)

Neu im Portfolio der MAROundPARTNER GmbH ist das Hotel Crystal im österreichischen Renommier-Skigebiet Obergurgl. Für das Haus, das ergänzt durch einen spektakulären Neubau ab dem Dezember als "The Leading Place" auftritt, entwickelte die im Touristik-Markt stark positionierte Agentur ein komplettes Kommunikationskonzept, das sich auf umfangreiches Online-Marketing und vielfältige PR-Maßnahmen stützt. MAROundPARTNER ist für diesen Kunden in den Märkten Deutschland, Schweiz, Holland, Belgien, Luxemburg sowie punktuell im Elsass und in Südtirol aktiv. Die Betreuung des Kunden hat Silvia Eger übernommen. (http://www.maroundpartner.com/agentur/team/silvia_eger)