Aktueller Channel

TPT0008 | 30.11.2009 | 17:31 | Channel: Tourismuswirtschaft

Aussender: Thermalquelle Loipersdorf GmbH & CoKG


Stichworte: Finanzen / Gesundheit / Tourismus / Unternehmen / Wirtschaft

Loipersdorf auf Wachstumskurs

Utl.: Umsatzsteigerung und Erfreulicher Cashflow von über 2 Mio. Euro

   Loipersdorf  (TP/OTS) - Die Therme Loipersdorf möchte hiermit zu
der in der heutigen Pressekonferenz nach der Regierungssitzung
getätigten Äußerung von Landeshauptmann Franz Voves Folgendes
richtigstellen:

   Anstelle eines dort behaupteten Verlustes von 1,2 Mio. Euro wird
die Therme Loipersdorf ihren Gesellschaftern bei ihrer nächsten
Bilanzsitzung vielmehr einen operativen Cashflow von über 2 Mio. Euro
präsentieren.

   Trotz schwieriger Zeiten konnte Österreichs größte Therme ihren
Durchschnittsumsatz im Wirtschaftsjahr 2008/09 sogar noch leicht
steigern. Dadurch erhöhte sich die Gesamtleistung des Unternehmens um
Euro 100.000,- auf nun rund 16,5 Mio. Euro. Vor allem die
strategische Fokussierung auf die Restrukturierung zeigt sich nun in
einem erfreulichen operativen Cashflow von über 2 Mio. Euro.

   Selbstverständlich wird die Therme Loipersdorf - wie auch in den
Jahren zuvor - in der nahen Zukunft Investitionen in Höhe von rund 8
Mio. Euro tätigen, um die Qualität der größten Therme Österreichs
noch mehr zu steigern und Marktführer zu bleiben. Geplant sind noch
mehr Luxus im Schaffelbad und eine Rutschen- und Wasserwelt für die
ganze Familie.

Rückfragehinweis:
   Mag. (FH) Tanja Stolz
   Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
   Tel.: +43 (0)3382 8204-930
   t.stolz@therme.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0008    2009-11-30/17:31

301731 Nov 09

TPK0010 0199


Aussender

Thermalquelle Loipersdorf GmbH & CoKG Rss

Zur Pressemappe

Geokoordinaten


Themen


Bitte warten...

Ähnliche Aussendungen