• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Loipersdorf auf Wachstumskurs

Umsatzsteigerung und Erfreulicher Cashflow von über 2 Mio. Euro

Loipersdorf (TP/OTS) - Die Therme Loipersdorf möchte hiermit zu der in der heutigen Pressekonferenz nach der Regierungssitzung getätigten Äußerung von Landeshauptmann Franz Voves Folgendes richtigstellen:

Anstelle eines dort behaupteten Verlustes von 1,2 Mio. Euro wird die Therme Loipersdorf ihren Gesellschaftern bei ihrer nächsten Bilanzsitzung vielmehr einen operativen Cashflow von über 2 Mio. Euro präsentieren.

Trotz schwieriger Zeiten konnte Österreichs größte Therme ihren Durchschnittsumsatz im Wirtschaftsjahr 2008/09 sogar noch leicht steigern. Dadurch erhöhte sich die Gesamtleistung des Unternehmens um Euro 100.000,- auf nun rund 16,5 Mio. Euro. Vor allem die strategische Fokussierung auf die Restrukturierung zeigt sich nun in einem erfreulichen operativen Cashflow von über 2 Mio. Euro.

Selbstverständlich wird die Therme Loipersdorf - wie auch in den Jahren zuvor - in der nahen Zukunft Investitionen in Höhe von rund 8 Mio. Euro tätigen, um die Qualität der größten Therme Österreichs noch mehr zu steigern und Marktführer zu bleiben. Geplant sind noch mehr Luxus im Schaffelbad und eine Rutschen- und Wasserwelt für die ganze Familie.