• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

8,5% weniger Passagiere auf Österreichs Verkehrsflughäfen

Wien (TP/OTS) - Wie das österreichische Luftfahrt-Branchenportal Austrian Aviation Net berichtet, ist die Zahl der an den sechs österreichischen Verkehrsflughäfen abgefertigten Fluggäste im Vorjahr um insgesamt 8,5% gesunken. Kein einziger Airport konnte 2009 ein Passagierwachstum verzeichnen. Den niedrigsten Rückgang - sowohl in absoluten als auch in relativen Zahlen - gab es am Flughafen Innsbruck.

Den größten relativen Rückgang verzeichnete der Linzer Airport, in absoluten Zahlen der Flughafen Wien. Insgesamt 22.665.276 Fluggäste wurden laut den offiziellen Angaben der Airports abgefertigt, im Jahr 2008 waren es noch 24.767.746 gewesen.

Nähere Einzelheiten finden Sie auf www.austrianaviation.net

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5431

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004