• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Touristikmessen: Großes Interesse für Best Western Central Europe!

Wien (TP/OTS) - Die starke Marke auf Erfolgskurs: Hotels, Destinationen und Produkte von Best Western Central Europe konnten auf den zentralen Tourismus-Messen für Business (ACTB sowie VisitUSA) und Publikum (FerienMesse) großes Interesse verzeichnen.

Business in Zentral- und Südosteuropa, Ferienhotels in Österreich und US-Destinationen waren besonders gefragt; zudem erwies sich der Kundenclub "Best Western Rewards" mit aktuell über 11 Millionen Mitgliedern wiederum als starker Motor für Nächtigungen und Umsatz.

"ACTB" (Austrian/CE Travel Business), Wien: Heißes Geschäft in kalter Halle

Auf dem eleganten neuen BWCE - Messestand in der kalten Messehalle des Austria-Centers herrschte reges Treiben: Sechs Best Western Hotels präsentierten sich sowie die Premiumklasse "Best Western Premier(R)" zahlreichen Einkäufern, während BWCE sein gesamtes Hotel-Portfolio sowie den boomenden Kundenclub "Best Western Rewards" und weitere Produkte zeigte:

"Im Gegensatz zum Vorjahr standen gehobene Kategorien und Services im Mittelpunkt des Interesses", meint BWCE Sales Managerin Marlies Rogen, "Vor allem Touristen aus Armenien, Russland und Indien sehen Zentraleuropa und hier wiederum vermehrt das Luxussegment als attraktives Reiseziel an."
Ebenfalls gefragt: Das Best Western Global FIT-Programm, das mit nur einem Vertrag Reisebüros mit attraktiven Konditionen bei über 4000 Best Western Hotels und erleichterter Kalkulation und Planung für stark individualisierte Reiseangebote versorgt.

Best Western - Das starke Markendach hilft in schwierigen Zeiten

Auch 2010 zog BWCE viele Unternehmen an, die gerade in Zeiten wachsender wirtschaftlicher Unsicherheit die Chancen erkennen, die die wohl massivste internationale Marke mit mehr als 4.000 Hotels bietet.

"-Achten Sie auf die Marke- ist nicht nur ein bekannter Slogan, sondern auch die Motivation für viele Hotels, sich für eine BW-Mitgliedschaft zu interessieren", freut sich BWCE-Geschäftsführerin Barbara Operschall: "Im ersten Monat dieses Jahres konnten wir bereits zwei neue Hotels integrieren und weitere Verträge mit neuen Hotels abschließen. Das Interesse an einer Mitgliedschaft ist groß und steigt weiter, denn neben der Marke sind auch unsere umfangreiche Qualitäts- und Serviceinitiativen attraktiv".
Damit liege Österreich/ Zentraleuropa absolut im Best Western-Trend, so Operschall, schlössen sich doch weltweit, besonders aber in Asien und Europa monatlich neue Hotels der Marke an.

"FerienMesse Wien": Best Western Global und das erste BWCE-Hotel am Meer

Best Western CE - mit 9 europäischen Ländern wichtiger Player im Team von Best Western International, der größten Hotelgruppe der Welt - wurde 2010 durch die internationale "Best Western Global" präsentiert:

Nach der Premiere 2009 auf einer Publikumsmesse konnte BWCE erneut großes Interesse an seinem internationalen Portfolio von Hotels und Destinationen verzeichnen - nicht zuletzt für die Neuzugänge im BWCE-Portfolio, Best Western Hotel Römerhof im Tiroler Igls/Innsbruck und BWCE's erstes Hotel direkt am Adriastrand, Best Western Hotel Jadran: Beide bieten gerade auch Urlaubern viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten in klassischen Feriendestinationen.

"VisitUSA": Best Western USA ebenso gefragt wie Zentraleuropa

USA-Reisende vertrauen seit vielen Jahren auf Best Western - dies zeigte sich auch auf dem diesjährigen Sales Event des "Visit USA Committee Austria ", einem Zusammenschluss von Fachleuten des Reise-und Fremdenverkehrs mit dem Ziel, den Tourismus in die Vereinigten Staaten zu fördern.

Marlies Rogen, BWCE Sales Managerin, ist zufrieden: "Viele Anfragen Richtung USA, aber auch deutliches Interesse an Best Western in Zentraleuropa sind die Ausbeute eines schönen Events - unser Bonusprogramm Best Western Rewards ebenso wie die Travel Card, den flexibelsten Reisegutschein der Welt, sind einfach gefragte Produkte. Wir können für 2010 durchaus zuversichtlich sein".

Unternehmensinformation Best Western / Best Western Central Europe

Best Western ist die weltweit größte Marketing-Kooperation von Privathotels. Über 4.000 Mitgliedsbetriebe in 80 Ländern verbinden die herzliche Gastlichkeit individueller Privathotels mit den internationalen Standards einer globalen Hotelkette.

Best Western Central Europe betreut als regionale Servicezentrale bald 70 Hotels in Österreich, der Tschechischen Republik, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro und Mazedonien. Mehr über uns: www.bestwestern-ce.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7846

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003