• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Toni Polster und LASK Juniors logieren im Hotel AVIVA****

St. Stefan am Walde (TP/OTS) - Das Hotel AVIVA**** make friends
(im Mühlviertel - St. Stefan am Walde) steht für Lebensfreude, Kommunikation, Sport & Spaß. Es begeistert nicht nur als Europas erstes und einziges Singlehotel, sondern ebenso als Seminar-Hotel der "anderen Art". Österreichs Fußball-Legende Toni Polster - seit kurzem Trainer von LASK Juniors - wird sich mit seinen Jung-Kickern vom 26. - 27. Februar 2010 von den Vorzügen des Hotels überzeugen.

Der kreative Kopf hinter dem Projekt "Single-Hotel" - der Tourismusvisionär Werner Pürmayer - hat mit dieser Hotel-Spezialisierung eine einzigartige Lebenswelt geschaffen: eine gelungene Kombination aus umfangreichen Aktiv- und Entertainmentprogramm, modernem Ambiente und großzügiger Relaxzone im AVIVA-Spa.

Gemeinschaftserlebnis

Diesen hohen Erlebnisfaktor nützt auch das LASK-Juniors-Team, um vor der anstehenden Saison Kraft und Energie zu tanken. Zudem sollte das "Teambuilding" durch ausgewählte Trainingskonzepte gestärkt werden. Auf dem Programm stehen neben einem Motivationsseminar, Aktivitäten mit hohem Erlebniswert (wie Eisstockschiessen oder Skidoo fahren). Ein Besuch der jungen Kicker und Erfolgscoach Toni Polster im hauseigenen Dance-Club wird wohl auch nicht ausbleiben.
Ein besonderes Highlight ist für alle Toni Polster-Fans geplant: der beliebte 3-fache Österreichische Meister und Torschützenkönig gibt im Rahmen seines Aufenthaltes im AVIVA eine Autogrammstunde.

Mit Spitzensportlern gemeinsam trainieren

Gemeinsam aktiv sein - dafür steht einer von vier Angebotsschwerpunkten des Hauses: AVIVA sports.
Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem "Ausdauerpool Austria" gelingt es dem Hotel immer wieder herausragende Spitzensportler für Regenerations- oder Trainingsaufenthalte zu gewinnen. Sportprofis wie die schnellste Marathonläuferin im deutschsprachigem Raum, Eva-Maria Gradwohl (vom 12. - 14.3. Marathon-Vorbereitungsseminar), oder die österreichische Staatsmeisterin im Mountainbike Marita Staufer und Top-Biker Roland Landl, sowie Spitzen-Triathlet Christian Fridrik -kommen zum gemeinsamen Training mit Gästen ins AVIVA und verraten nebenbei noch Tipps und Tricks.

Weitere Informationen und Termine zum AVIVA sports - Programm findet man unter http://www.hotel-aviva.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/8364

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004