• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Hilfe für Hexe Klara gesucht: Family Tirol startet am 17. Mai in den Sommer!

Innsbruck (TP/OTS) - In 12 Tiroler Dörfern stehen im Sommer die jüngsten Gäste im Mittelpunkt: In diesem Jahr braucht Kräuterhexe Klara dringend die Hilfe der Kinder! Gemeinsam mit den geschulten Family Tirol Betreuern erleben die Kids ihre Urlaubsregion spannend und naturnah. Die Eltern fühlen sich in den qualitätsgeprüften Familienunterkünften gut aufgehoben. Schon im Mai starten die ersten Programme - am 17. Mai geht es im Tannheimertal los.

12 Wochen lang bietet jedes Family Tirol Dorf in den Sommer- bzw. Herbstferien abwechslungsreiche Spielprogramme für Kinder - und ganz neu auch für Teenager bis 16 Jahre. Da der Programmstart in den einzelnen Dörfern variiert, können Familien so von Mitte Mai bis Anfang November ihren ganz persönlichen "Lieblingstermin" auswählen, und in einem der 12 Dörfer wunderbare Urlaubstage erleben.

Jahr für Jahr wird ein neues Motto für die kreativen Programme entwickelt: In diesem Sommer begleitet die kleine Kräuterhexe Klara die Kinder auf ihrer Entdeckungsreise: Auf dem Besen kann Klara ja schon ganz gut reiten, aber bei den Zaubertränken braucht sie ganz dringend Hilfe - gerade eben ist schon wieder der Kessel in die Luft geflogen! Zusätzlich zum Jahresmotto als Programm-Fixpunkt in allen 12 Family Tirol Dörfern gibt es unterschiedliche regionale Schwerpunkte.

Family Tirol bietet Urlaubserlebnisse für jede Brieftasche:
Bereits ab Euro 330,- urlaubt eine Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) eine Woche lang in einer Ferienwohnung - natürlich inklusive dem abwechslungsreichen Family Tirol Programm für die Kids.

Die 12 Family Tirol Dörfer (Kappl/See, Serfaus, Fiss, Tannheimertal, Silberregion Karwendel, Achensee, Tux-Finkenberg, Zell-Gerlos, Ferienland Kufstein, Familienregion Wilder Kaiser, Pillerseetal, Hochpustertal/Osttirol) bieten qualitätsgeprüften Familienurlaub in Tirol auf höchstem Niveau: Abwechslungsreiche Spielprogramme, die zu 90% in der einmaligen Bergwelt organisiert und von pädagogisch geschulten Betreuern geleitet werden, lassen für die Kinder jeden Tag zum neuen Erlebnis werden.

Partnerunterkünfte gibt es in allen Kategorien - vom Bauernhof über familiäre Appartements, Gasthöfe und Pensionen bis hin zu Hotels reicht die Palette. Die Teilnahme an den Family Tirol Programmen ist immer inkludiert!

Detailinformationen und alle Pauschalangebote findet man auf http://www.family.tirol.at.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003