• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Jazz & The City - Clubfestival mit 100 Konzerten, 80 Ensembles & 50 Locations in der Salzburger Altstadt

Salzburg (TP/OTS) - Von Mittwoch, 20. bis Sonntag, 24. Oktober
2010 steht bereits zum 11. Mal das beliebte Festival "Jazz & The City" in Clubs, Restaurants, Cafés, Galerien und auf Plätzen der Altstadt auf dem Salz-burger Kulturkalender. Die Altstadt - "The City" - wird Bühne für 100 Konzerte an 50 spannenden Spielorten und verwandelt Salzburg in ein Mekka der kreativen Musikszene. Und das alles bei freiem Eintritt!

Am Mittwoch, 20. Oktober eröffnet Miss Dorretta Carter mit ihrem Tribute to James Brown das Festival. Ihre mitreißende Performance wird im Stieglkeller am Festungsberg ein rhythmisches Feuer entfachen. Das Sandy Lopicic Orkestar hat sich neu formiert und überrascht mit alten Balkan- und Romaliedern in jazzig-punkiger Version. Mit Liedern voller Leidenschaft, Wehmut, Melancholie und Sehnsucht verzaubert die faszinierendste Stimme Portugals, Mísia, zum Finale von "Jazz & The City", im Salzburger Landestheater. Dazwischen wird eine musikalische Weltreise von Balkan Beat, Gypsy Soul, Fado bis Tango geboten, die von Argentinien über die USA nach Serbien in das Baskenland und weiter bis nach Schweden entführt. Ein besonders origineller Spielort heuer ist der Obus "Take the A trolley", der am Freitag, 22. Oktober von 17 Uhr bis Mitternacht von Jazzklängen begleitet durch Salzburg fährt.

Mit: Michael Kahr Trio, Joachim Kühn Trio, Ernst Molden & Walther Soyka, Rigmor Gustafsson + radio.string.quartet.vienna, Tango Negro feat. Davide Pecetto, Lorenz Raab, Hazmat Modine, Die Strottern, Angela Tröndle & Mosaik, Doro Hanke Quartett, Harry Sokal & Raphael Wressnig, Klaus Dickbauer, Martin Lubenov & Vladimir Karparov, Craig Taborn Trio, Roy Nathanson, 5/8erl in Ehr'n, KAL, Grace Kelly Quintet, Wolfgang Puschnig, The Zylers, uva.

Tipp: mit dem ÖBB EVENTticket mit bis zu 60% Ermäßigung per Bahn von allen österreichischen Bahnhöfen zu "Jazz & The City" anreisen.

Erleben Sie zum Nulltarif ein einzigartiges Musikereignis in der Salzburger Altstadt!

http://www.salzburgjazz.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004