• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Großmeister Shi Yan Liang lehrt Qi-Gong im Tiroler Alpenresort Schwarz

Mieming (TP/OTS) - Als einziger in Österreich lebender und lehrender Shaolin-Mönch zählt Shi Yan Liang zu den besten Qi-Gong-Meistern der Welt. In drei Kursen im Alpenresort Schwarz gibt er wertvolle Einblicke in die Shaolin Qi-Gong-Kunst.

"Shaolin Qi-Gong wird nicht nur gesundheitsvorbeugend eingesetzt, sondern findet auch bei Burn-out-Patienten und im mentalen Training seine Anwendung. Wir durften Großmeister Shi Yan Liang bereits drei Mal bei uns im Haus begrüßen - ein beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis", bestätigt Franz-Josef Pirktl, Geschäftsführer des Tiroler Alpenresort Schwarz in Mieming. Gemeinsam mit dem Vorstand von Shaolin Österreich Dipl.-Ing. Robert Egger sowie Shaolin Qi Gong Trainerin Susanne Csörgo, wird der Großmeister am 18.03. - 20.03.2011, 20.05. - 22.05.2011 und 21.10. - 23.10.2011 im Alpenresort seine begehrten Workshops abhalten. Die Impulsworkshops bieten jeweils zwölf Personen für Euro 388,- (exklusive Hotelaufenthalt) die Gelegenheit eine unvergleichliche Einführung in die Bewegungswelt des Shaolin zu erfahren.

Das innere Gleichgewicht zentrieren

"Shaolin Qi-Gong entspannt gezielt Körperpartien, wodurch ideale Voraussetzungen für kräftiges und entspanntes Atmen geschaffen werden - die größte Energiequelle des Menschen", weiß Dipl.-Ing. Robert Egger, der einen Impulsworkshop über Shaolin Medizin leiten wird. Shaolin Österreich darf in Österreich Shi Yan Liang, einen der besten Lehrer des weltbekannten Song Shan Shaolintempels in China, exklusiv vermitteln. Mittlerweile wird Shaolin Qi-Gong auch im Geschäftsleben für effektiveres und wirtschaftlicheres Arbeiten eingesetzt.

Großmeister Shi Yan Liang

Shi Yan Liang zählt zu den besten Qi-Gong-Meistern und zu den wenigen echten Shaolin Rou Quan (Shaolin Tai Chi) Meistern der Welt. Im Shaolin-Kloster war er als Lehrtrainer für die Aus- und Weiterbildung der Mönche verantwortlich. Seit 2007 unterrichtet er exklusiv für Shaolin Österreich. Neben der Kunst des Qi-Gong beherrscht Liang Kung Fu, Shaolin Faust- und Waffenformen, Freikampf sowie hartes Qi-Gong.

Alle aktuellen Pressemeldungen auf http://www.pressetexter.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002