• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Neue Wege im Hotel-Marketing: Grandhotel Lienz und Zooners machen's vor

Lienz/Wien (TP/OTS) - Das Grandhotel Lienz setzt mit seiner Hotel-App neue Maßstäbe im Hotel-Marketing. Die browserbasierte Web-App, entwickelt von der Firma Zooners, ist mobil optimierte Version der Website und trendige App-Lösung in einem.

Mobiles Internet ist heute ein "must have" für Hotelbetriebe "Die Benutzerzahlen unserer Website zeigen uns, dass immer mehr Gäste über ein Smartphone auf die Website zugreifen. Gesucht war eine Lösung, die für unsere Mitarbeiter keinen zusätzlichen Arbeitsaufwand erfordert. Die aktuellen Daten der bestehenden Website müssen mobil übernommen werden. Die Lösung von Zooners, mit der wir eine mobile Website und eine trendige Web-App für alle gängigen Smartphones erhalten, hat uns überzeugt", so Johannes Westreicher, Geschäftsführer des Grandhotel über die Hintergründe auch den mobilen Gast zu bedienen.

Rezeption am Smartphone des Gastes

Die Web-App wurde im Corporate Design des Grandhotels für alle iPhone- und Android- Smartphones entwickelt. Surft der Gast mit einem Handy auf die Website wird automatisch die optimierte App angezeigt. Die Web-App bietet Informationen zur Urlaubsplanung und wird vor Ort zur mobilen Rezeption mit Informationen über die Stadt Lienz, Wetterservices, Gastronomie- und Veranstaltungshinweisen. "In Zukunft wir es eine Weiterentwicklung für mobile Reservierungen des Wellness-und Medical Angebots geben", so Johannes Völlenklee, Co-Gründer und Geschäftsführer von Zooners.

Die Unternehmen

Zooners wurde 2008 als Freizeitplattform gegründet und hat sich im Dezember 2010 auf die Entwicklung von Web-Apps in HTML5 spezialisiert. Das Grandhotel Lienz eröffnete 2009 als erstes Fünf-Sterne-Hotel Osttirols und wird von den Familien Simonitsch und Westreicher geführt.

Link zur Hotel-App: http://m.grandhotel-lienz.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001