• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Kärnten: Mit der neuen iPad-App auf Touren kommen

Velden (TP/OTS) - Die Nähe zum Mittelmeer und die überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden machen Kärnten zum bewegendsten Paradies innerhalb der Alpen-Adria-Region. Eine Kärnten Tourenguide App, auch fürs iPad, war deshalb die logische Konsequenz.

Die Kärnten Werbung hat mit dem "Kärnten Tourenguide" bereits vor einigen Monaten als erstes Bundesland eine flächendeckende, webbasierte Tourenplanung für das iPhone eingeführt. Ab sofort gibt es diesen kostenlosen Reisebegleiter auch als Universal App für das iPad, der die bequeme Tourenplanung erstmals mobil auf einem großen Display ermöglicht.

515 Top-Touren durch ganz Kärnten

Basis der neuen übersichtlichen iPad-App ist eine voll zoombare Outdoorkarte im Maßstab 1:25.000 inklusive allen wissenswerten Informationen und amtlich erfassten Wanderwegen. Die 515 Touren sind eingeteilt in die wichtigsten Rubriken Wandern, Rad, Laufen, Berge, Winter, Stadtrundgang, Kanu und Motorrad inklusive konkreten Details wie Entfernung, Dauer und Schwierigkeitsgrad, der besonders für Familien sehr hilfreich ist. Weiters werden Menüpunkte wie Unterkünfte, Gaststätten, Freizeit, Sport, Kultur, Landschaft, Gesundheit, Einkaufen, Service, Verkehr übersichtlich dargestellt, so wie 360Grad-Panoramafotos und eine interaktive Regionskarte.

Touren-Planung für jeden Geschmack

Es ist auch möglich, gewünschte Touren zu drucken oder als PDF-Datei via E-Mail zu versenden. Der Merkzettel speichert die ausgewählten Touren. Der Kärnten Tourenguide steht neben den mobilen Apps auch online unter www.touren.kaernten.at zur Verfügung.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0012