• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

"Aufblühen in der Fuschlseeregion"

Veranstaltungsreihe vom 11. - 20. Mai 2011 - Von Kräutern bis erotische Märchenlesung

Fuschl am See (TP/OTS) - Der Wonnemonat Mai kündigt sich in der Fuschlseeregion mit einer neuen Schwerpunktwoche an. Passend zum Aufblühen und Erwachen in der Natur laden die Orte Fuschl am See, Faistenau, Hof b. Salzburg, Ebenau, Koppl, Hintersee und Thalgau vom 11. bis 20. Mai 2011 zu zahlreichen Veranstaltungen zu den Themen Naturerleben, Kunst, Kultur und Kulinarik ein.

Die Frühlingssonne spiegelt sich im Fuschlsee, die Maibäume sind aufgestellt und überall scheint die Natur in ihren kräftigsten Farben zu erstrahlen. Nach einem langen Winter sehnt man sich nach Tanz, Gesellschaft und Genuss. Und so widmen sich die sieben Orte in der Urlaubsregion Fuschlsee eine ganze Woche lang dem Thema "Aufblühen" und laden zum Mitmachen ein. Mit Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder, mit geführten Kräuter- und Vollmondwanderungen, mit einer Kunstausstellung und einer erotischen Lesung.

10 Tage, 7 Orte, 15 Programmpunkte

Von Freitag, 11. Mai bis Freitag, 20. Mai 2011 steht an jedem Tag mindestens eine Veranstaltung auf dem Programm. So etwa spannende Menü-Krimilesungen von Alfred Komarek in Fuschl am See und Nicola Förg in Hintersee, oder der Auftakt von "Kunst Kultur Kulinarik" im Rauchhaus Mühlgrub in Hof. Weiters finden zB. noch eine geführte Glücksplatzwanderung in der Ebenau statt oder ein zünftiger Saisonauftakt in Fuschl am See in der Rumingmühle. Viele Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist zum Teil erforderlich.

"Der Frühling ist neben dem Bauernherbst eine der schönsten Zeiten im Jahr. Wir versuchen mit dieser bunten Veranstaltungsreihe im Mai die Vorsaison spannend zu gestalten und gezielt Stammgäste sowie neue Urlauber anzusprechen", meint Hildegund Schirlbauer, GF der Fuschlsee Tourismus GmbH.

Alle Veranstaltungen auf http://www.fuschlseeregion.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0005