• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Kaiviertelfest in der Salzburger Altstadt

In 48 Stunden um die Welt

Salzburg (TP/OTS) - Am Freitag, 27. und Samstag, den 28. Mai 2011 entführt das Kaiviertelfest in der Salzburger Altstadt alle Musikbegeisterten auf eine spannende Reise um die ganze Welt. 25 Bands begeistern auf 6 Bühnen mit Alternative Acoustic Rock, pulsierendem 80er-Jahre-Funk, schnörkellosem Groove, berührenden Stimmen, heißen Ska-Rhythmen und vielem mehr. Highlights sind die Auftritte des Meistergitarristen Harri Stojka und der vogelwuiden Cubaboarischen, die mit Eigenkompositionen aus Salsa und Polka für beste Stimmung sorgen und Lebensfreude versprühen.

Bereits zum 3. Mal in Folge bietet das beliebte Kaiviertelfest wieder jede Menge Programm zwischen dem Mozartplatz und dem Kajetanerplatz. Die musikalische Reise führt von Österreich nach Kuba, von Bayern über Island bis in den Senegal. 48 Stunden lang lauschen MusikliebhaberInnen bei freiem Eintritt den unterschiedlichsten Klängen der Worldmusic-Szene. Über 100 MusikerInnen, darunter die Groundfloor Bones, Ola Egbowon & The Part of Soul oder Meena Cryle feat. Chris Fillmore & The Hot Pants Road Club Band, locken zwei Tage lang ein buntes Publikum in die Salzburger Innenstadt. Gemeinsam mit Jelena Krstic eröffnet Gitarrist Harri Stojka das Fest mit europäischen Klassikern der Roma-Musik. Ein weiteres Highlight sind die Cubaboarischen, die einen Zillertaler Hochzeitsmarsch so geschmeidig mit lateinamerikanischen Rhythmen verschmelzen lassen, als ob Bayern mitten in Kuba liegen würde!

Neben diesem Ohrenschmaus genießen Besucher in der ansässigen Gastronomieszene köstliche Schmankerl, Top-Weine und edlen Champagner. Wer mehr erleben will, kann in den über 100 Geschäften nach Schnäppchen stöbern, erstaunliche Vorführungen der Straßenkünstler bewundern, einen Nähkurs besuchen oder sich beim Lachyoga unter freiem Himmel glücklich lachen. Die kleinen Besucher lernen gemeinsam mit Clowndoctor Heimo Thiel jonglieren und stelzen, lassen sich von Winnie Puuh und Rapunzel im Mozartkino verzaubern oder trommeln und tanzen in der Sing- und Rhythmuswerkstatt. Ein Fest für alle Sinne!

Fr, 27. Mai 14-24 Uhr und Sa, 28. Mai 11-24 Uhr, Kaiviertel, Salzburger Altstadt, EINTRITT FREI!, weitere Infos und Programm:
http://www.salzburg-altstadt.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002