• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

"gipfelklaenge" im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Mit einer Veranstaltungspremiere am 27. und 28. Mai, den "gipfelklaengen", startet der Naturpark Ötscher-Tormäuer in die Saison.

Wieselburg an der Erlauf (TP/OTS) - Ausgiebig wandern, dazwischen und danach anspruchsvollen Hüttenklängen lauschen: Eine reizvolle Verknüpfung von Natur und Kultur haben Mostviertel Tourismus in Zusammenarbeit mit dem Kulturveranstalter "wellenklaenge, lunz am see" für das letzte Mai-Wochenende geplant. Verschiedene Stationen im Naturpark Ötscher-Tormäuer werden vom 27. bis 28. Mai Schau- und Hörplätze jazziger Live-Darbietungen sein.

Am Freitag, 27. Mai eröffnet im Alpenhotel Gösing ein abendliches Konzert des Alegre Corrêa-Trios den musikalischen Reigen.
Tags darauf wird die morgendliche Fahrt der Mariazellerbahn von Gösing nach Wienerbruck ab 9:35 Uhr von Live-Klängen des Bläserensembles Federspiel begleitet. Nach Ankunft in der Lassingfallstuben in Wienerbruck beginnt um 10 Uhr das eigentliche Konzert der sieben jungen Musiker.

Um 11 Uhr startet die Wanderung durch die beeindruckenden Ötschergräben. Während einer kurzen Rast bei der Jausenstation Ötscherhias erfreuen die Federspiels nochmals mit einer musikalischen Darbietung.

Für 14 Uhr ist der Aufstieg zum Ötscherschutzhaus durch die Ötschergräben geplant. Auf dem Weg vom Ötscherhias zum Ötscherschutzhaus überraschen die Mostviertler Birnbeitler am Riffelsattel mit jazziger Blasmusik vom Feinsten.

Um 18:30 Uhr begrüßt der russische Jazz-Bläser Arkady Shikloper die Wandersleute in der Nähe des Schutzhauses mit einem Alphornsolo. Anschließend dürfen sich die Gäste auf einen Theaterabend im Ötscherschutzhaus freuen: Der österreichische Schauspieler Wolfram Berger wird "Sturzflüge im Zuschauerraum", Monologe, Couplets und vertrackte Szenen von Karl Valentin vortragen.

Den musikalischen Abschluss des Abends bildet ein Konzert von Arkady Shikloper auf dem Hüttenkogel oberhalb des Ötscherschutzhauses.

Der Lift ins Tal ist an diesem Abend noch in Betrieb. Ein Gratis-Shuttledienst von Lackenhof nach Gösing kann nach Voranmeldung gebucht werden.

Informationen:
Mostviertel Tourismus GmbH
Adalbert-Stifter-Straße 4
A-3250 Wieselburg
Tel.: +43 (0)7416 521 91
office@most4tel.com
http://www.mostviertel.info

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003