• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Kongressstadt Wien 2010 zum 6. Mal in Folge weltweit auf Platz 1

Wien (TP/OTS) - Das halbe Dutzend ist voll - im soeben veröffentlichten Ranking der International Congress and Convention Association (ICCA) für 2010 steht Wien mit 154 internationalen Kongressen erneut an 1. Stelle.

Auf den Plätzen folgen Barcelona (148) und Paris (147), danach Berlin (138), Singapur (136), Madrid (114), Istanbul (109), Lissabon (106), Amsterdam (104) und Sydney (102).

Österreich landete in der Länder-Rangliste der ICCA auf Platz 14. 73 Prozent der insgesamt 212 Kongresse, die im Vorjahr in Österreich stattfanden, entfielen auf Wien. Die USA bestätigten mit 623 internationalen Kongressen ihre Vormachtstellung, dahinter folgen Deutschland (542) und Spanien (451). Weiters in den Top Ten zu finden: Großbritannien (399), Frankreich (371), Italien (341), Japan (305), China (282), Brasilien (275) und die Schweiz (244).

"Der erneute Erfolg Wiens ist eine Auszeichnung für alle Anbieter der Wiener Tagungsindustrie und bestätigt deren permanentes Bemühen, die Qualität ihrer Serviceleistungen weiter zu steigern. Kongresszentren und -organisatoren, Hotels, Universitäten, Palais sowie alle Zulieferer tragen gemeinsam zu diesem besonderen Erfolg bei", erklärt Christian Mutschlechner, Leiter des Vienna Convention Bureau im WienTourismus.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003