• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Interlaken - Das Tor zur Jungfrau

Wien (TP/OTS) - Blaugrüne Seen, auf denen Dampfschiffe kurven, blühende Alpwiesen, wo Kühe weiden, malerische Dörfer mit geschnitzten Holzhäusern und ewig weisse Berggipfel, die per Bahn zu erreichen sind - in Interlaken ist die "Bilderbuch-Schweiz" Wirklichkeit!

Eine lebendige Stadt mit alpinem Flair zwischen zwei Seen und zu Füssen des weltbekannten Dreigestirns 'Eiger, Mönch und Jungfrau':
Herzlich willkommen in Interlaken! Bestens erschlossen durch Schiene und Strasse, zählt der Ort im Herzen des Berner Oberlandes seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Stationen jeder Schweizer Reise. Rund 65 Hotels von einfach bis luxuriös stehen dem Gast in Interlaken zur Verfügung, und wer's unkompliziert mag, kann in einem der sieben Hostels und Backpackers einchecken. Als "Tor zur Jungfrau" ist Interlaken idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die einmalige Bergwelt der Jungfrau Region. Dabei können die weissen Riesen ganz aus der Nähe und bequem per Bahn erkundet werden. Einblicke in die faszinierende Welt der Gletscher erhält man auf dem Jungfraujoch -Top of Europe.

Die Jungfraubahn - ein Pionierwerk feiert Geburtstag

Im Jubiläumsjahr 2012 feiert die Jungfraubahn ihren 100. Geburtstag. Noch heute gilt diese Strecke als Weltwunder der Eisenbahntechnik und zieht jährlich Hunderttausende von Besuchern aus aller Welt an. Im Jahr 1912 wurde die Jungfraubahn eröffnet, ein Pionierwerk unter den Bergbahnen. Die Zahnradbahn befördert Gäste von der Kleinen Scheidegg auf das Jungfraujoch - Top of Europe, das sich auf 3454 Meter über Meer in einer Welt aus Fels, Eis und Schnee befindet. Die Reise führt zum höchstgelegenen Bahnhof Europas.

Eidgenössisches Jodlerfest 2011 Interlaken

Ein gemütliches Jodlerfest im Herzen der Schweiz vor der weltbekannten Kulisse des Jungfraumassivs - was will man mehr? Interlaken ist der Schauplatz des 28. Eidgenössischen Jodlerfests 2011. Über 10'000 aktive Jodler und Jodlerinnen, Fahnenschwinger, Alphornbläser und -bläserinnen sowie 200'000 Besucher werden vom 16. - 19. Juni 2011 in Interlaken erwartet. Ein gelungenes Fest der Folklore ist vorprogrammiert, wenn die Organisatoren und die Bevölkerung die schweizerische Jodlerfamilie und ihre Gäste am "Tor zur Jungfrau" empfangen!

Link für weiterführende Informationen: http://www.interlaken.ch; http://www.jungfrau.ch

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002