• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Street Life: Salzburg anders mobil

Autofreier Tag in Mülln

Salzburg (TP/OTS) - Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juni 2011 ist es wieder soweit: Die Müllner Hauptstraße wird für Fußgänger geöffnet, die ohne Gefahr nach Lust und Laune feiern, Freunde treffen und Spaß haben. Fairkehrtes Fest - Die Rückeroberung des Straßenraums für das urbane Leben spielt die Hauptrolle dieses bunten Straßenfestes. 800qm Rollrasen, kulinarische Schmankerl, Cocktails, musikalische Highlights, Kinderprogramm und Informationen zu umweltfreundlichen Verkehrsmitteln zeigen die Müllner Hauptstraße von einer ganz anderen Seite!

Jede Menge Attraktion und Pflasterspektakel - Warum nicht einmal das Auto stehen lassen und die Straßen als unsere Lebensadern ganz neu erleben? Ein Wochenende lang wird die Müllner Hauptstraße zur Fußgängerzone erklärt und die ganze Familie freut sich auf Spaß, Genuss und Lebensfreude gepaart mit jeder Menge Informationen zu umweltfreundlichen Verkehrsmitteln. Es geht vor allem darum, Lust aufs Umsteigen zu machen, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu schärfen und eingefahrene Gewohnheiten zu hinterfragen.

Entspannungsoase im Zentrum der Stadt

800qm Rollrasen, Liegestühle, Sonnenschirme, Cocktails und kulinarische Leckerbissen machen die sonst stark befahrene Müllner Hauptstraße zum verlockenden Anziehungspunkt für Erholungssuchende und Feierlustige. Soziale Kontakte knüpfen, durch ansässige Geschäfte oder die Salzachgalerien stöbern, im Liegestuhl relaxen, Informationen zu alternativen Verkehrsmöglichkeiten austauschen oder sich von dem bunten Rahmenprogramm begeistern lassen - "Street Life" ist ein Highlight für Groß und Klein.

Ein Fest für den "fairen Verkehr"

"Im Auto, zu Fuß, am Fahrrad oder im öffentlichen Verkehr sind wir mit der Situation auf der Straße laufend gestresst und überfordert", so Erik Schnaitl, der Obmann des Vereins fairkehr, "trotzdem denkt man im Alltag zu selten daran, öfter mal zu Fuß zu gehen." Fußgängerzonen sollen wieder als solche erlebbar werden. In Kooperation von fairkehr, Stadt Salzburg und Altstadt Salzburg Marketing wird mit dem Straßenfest "Street Life" ein Zeichen dafür gesetzt.

Eintritt frei!
Mehr Informationen und das vollständige Programm:
http://www.salzburg-altstadt.at. und unter http://www.fairkehr.net.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004