• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Das Große Pferdefest im imperialen Ambiente von Schloss Hof

Edle Pferde und meisterliche Reiter zeigen am 18. September ein spektakuläres Showprogramm und Pferdesport auf höchstem Niveau.

Engelhartstetten (TP/OTS) - Die Festwiese von Schloss Hof ist
wieder einmal Schauplatz edler Pferde und ihrer atemberaubenden Darbietungen von Dressur bis Gespannfahren. In lustigen, rasanten oder klassischen, in jedem Fall aber anspruchsvollen Showeinlagen präsentieren sie ab 14 Uhr die hohe Kunst des Reitsports. Die Vielfältigkeit des Programms beweist dabei einmal mehr die Meisterschaft aller Akteure.

Von Militärreiterei bis Westernreiten, von der klassischen Dressur bis zum spritzigen Showact, sogar Springquadrille, Hindernisparcours und Gespannfahren werden bei diesem abwechslungsreichen Event rund um Ross und Reiter zu sehen sein. Ob regierende Staatsmeister oder Nachwuchscracks in den verschiedenen Disziplinen - die perfekt eingespielten Teams aus Mensch und Tier zeigen, welche Höchstleistungen in einer solchen Partnerschaft möglich sind.

Bei all der sportlichen Klasse kommt aber auch der Spaß nicht zu kurz. So haben nicht nur die Zuschauer am Rande der Festwiese ihre Freude, wenn beispielsweise kleine, flinke Isländer mit wehenden Mähnen losstürmen oder die Crazy Showhorses mit tollkühnen Tricks auf einen tierisch lustigen Urlaub fahren. Internationaler Flair kommt mit dem amerikanischen Morgen-Horse "Jack" oder dem edlen Andalusier "Hiram" nach Schloss Hof, und auch die spanische Reittradition in der Stierkampfarena wird im Marchfeld zumindest an diesem Tag Einzug halten.

Passend zum historischen Ambiente von Schloss Hof sind dieses Jahr all jene Pferderassen, die schon zur Barockzeit beliebt und im hiesigen Meierhof heimisch waren, genau an diesem Ort wieder ganz aus der Nähe zu bewundern. Auch alle anderen vierbeinigen Meierhofbewohner wie Lamas, Ziegen, Schafe und weiße Esel freuen sich über einen Besuch im Streichelzoo. Beim Ponyreiten können Kinder nach Vorbild der "Großen" ihr reiterisches Talent ausprobieren und den gutmütigen Tieren ganz nahe kommen. Vielleicht der Beginn einer ganz großen Leidenschaft.

Schloss Hof ist von 8. April bis 1. November 2011 täglich von 10 -18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen auf http://www.schlosshof.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0005