Aktueller Channel

TPT0008 | 09.09.2011 | 14:28 | Channel: Tourismuswirtschaft

Aussender: ncm.at - net communication management gmbh


Stichworte: Hotelgewerbe / Innovationen / Marketing / Salzburg / Tourismus / Wirtschaft

BewertungsAssistent 2 - Premiere des neuen TourismusTools der ncm.at

   Salzburg (TP/OTS) - Der BewertungsAssistent 2, ein Tool, das
Online-Bewertungen generiert und das komplette soziale Netzwerk von
Unternehmen überschaubar macht, revolutioniert den Markt. ncm.at holt
den BewertungsAssistent in ein neues Zeitalter.

   Zur Präsentation des BewertungsAssistent 2 im Rahmen eines
Vortrages zum Thema "Online-Bewertungen", lädt die ncm.at am 15.
September 2011 um 14:00 Uhr in den TourismusBesprechungsRaum ein, mit
anschließender Diskussionsrunde mit Florian Schneider von der
HolidayCheck AG.

   Bereits 2009 erkannte die ncm.at, dass es an der Zeit ist,
Qualitätsmanagement in der Hotellerie aktiv zu fördern, und
entwickelte den BewertungsAssistent. Ein Tool, das Gäste mittels
Online-Formular zu Ihrer Zufriedenheit befragt  und gleichzeitig
positive Einträge auf Bewertungsplattformen generiert. Da die
Entwicklung in diesem Bereich sehr dynamisch ist , Portale wie
Facebook, Twitter, Foursquare, Gowalla und Co ebenso Teil dieses
"Netzwerkes" geworden sind, war es für ncm.at an der Zeit, ein neues,
innovatives Tool zu kreieren.

   Nun lädt die ncm.at am 15.09.2011 um 14:00 Uhr in den
TourismusBesprechungsRaum der ncm.at, Aignerstr. 55a, 5026 Salzburg
zur offiziellen Vorstellung des BewertungsAssistent 2 ein.
Anmeldungen bitte an info@ncm.at. Für spannende Informationen und
Diskussionen zum Thema fingierte Bewertungen sowie Qualitätssicherung
sorgt auch die Anwesenheit von Florian Schneider von der HolidayCheck
AG.

Höheres Suchmaschinen-Ranking durch mehr Online-Bewertungen - das
Ziel: Mehr Lieblingsgäste!

   Der BewertungsAssistent 2 ermöglicht eine interne
Qualitätssicherung und generiert das soziale Netzwerk eines
Unternehmens. Nicht zuletzt tragen Online-Bewertungen einen
wesentlichen Teil zum Suchmaschinen-Ranking bei: je mehr Erwähnungen
über das Hotel im Netz, desto höher das Google-Ranking. So finden
mehr Lieblingsgäste auf die Hotel-Webseite, stellen Anfragen und
buchen.

Drei Fragen pro Gast - BewertungsAssistent 2 garantiert mehr Rücklauf

   Bisher wurde mit umfangreichen Fragebögen gearbeitet, die den
Rücklauf der Gästebefragungen meist sehr gering halten. Um dies zu
ändern, arbeitet der BewertungsAssistent 2 nur mit drei Fragen pro
Gast.

   Die erste und wichtigste Frage: "Waren Sie mit unserem Hotel
zufrieden?" Diese entscheidet über den weiteren Verlauf. Je nachdem,
ob der Gast das Haus weiterempfiehlt oder nicht, bekommt er zwei
weitere offene Fragen, um herauszufinden, welche Stärken und
Schwächen das Haus aufweist bzw. wo es Potenzial für Verbesserungen
gibt. Die Auswertung der Fragen erfolgt über Tag Clouds - eine
Technologie, die Antworten bündelt und dem Hotelier lange
Auswertungen erspart.

Generierung von Online-Bewertungen

   Empfiehlt der Gast das Haus weiter, wird er vom
BewertungsAssistent 2 auf das passende Bewertungsportal
weitergeleitet - direkt in die Bewertungsmaske der jeweiligen
Plattform. Der Gast wird dazu animiert, auf Facebook zu "liken" bzw.
auf Twitter zu "followen".  Somit werden Bewertungen im Netz nochmals
multipliziert und erhöhen die Bekanntheit des Hotels. Resultat: Mehr
Lieblingsgäste!

   Wer andererseits das Haus nicht weiterempfiehlt, bekommt die
Möglichkeit, direkt mit einem Verantwortlichen zu sprechen - das
Beschwerdemanagement setzt ein.

Detaillierte Übersicht im Social Media Cockpit

   Der Hotelier operiert mit seinen Zugangsdaten in einem Cockpit,
das ihm einen kompletten Überblick über seine Social Media Portale
gibt. Der BewertungsAssistent 2 holt sämtliche Bewertungen von
HolidayCheck, Trivago, Tripadvisor, Facebook, Foursquare, Gowalla und
Co in Echtzeit in den BewertungsAssistent 2. Das Resultat ist ein
übersichtliches Cockpit, in dem der Hotelier auf den ersten Blick
sieht, WAS, WO, WIE und WANN über sein Haus im Netz gesprochen wird.
Von hier aus kann der Hotelier direkt kommentieren oder die
Bewertungen mit einem einzigen Klick auf Facebook, Twitter & Co
teilen.

Live Bewertungen per Smartphone und Tablet PC

   Sehr viel Potenzial steckt in Live-Bewertungen vor Ort im Hotel.
Der Gast kann das Hotel noch während seines Aufenthaltes mittels
Smartphone oder Tablet PC bewerten. Der Hotelier sieht im
BewertungsAssistent 2 in Echtzeit, welche Gäste WANN, WO und WIE
bewertet haben und kann somit sofort reagieren.

Resultat: Mehr Bewertungen, höheres Ranking auf Google, mehr
Anfragen, mehr Lieblingsgäste!

ncm - Ihr Erfolg im Internet

   Die Full-Service Internetagentur ncm.at mit Sitz in Salzburg,
blickt auf eine 15-jährige Erfolgsgeschichte im Online-Tourismus
zurück. Mit großem Know-How werden die Kunden aus dem Tourismus
betreut und stetig wird an der Weiterentwicklung der ncm-Tools wie
CheckEffect, BewertungsAssistent und RezeptionsAssistent gearbeitet.
Das Hauptaugenmerk liegt auf der Kundenbetreuung. Rund um die Uhr
kann man sich bei Fragen oder Problemen an den kundendienst@ncm.at
wenden.

Rückfragehinweis:
   Mag. Vanessa Bachmaier
   Projektleitung CheckEffect, RezeptionsAssistent, BewertungsAssistent
   vanessa.bachmaier@ncm.at
   Tel.: +43 (0)676 83839148

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0008    2011-09-09/14:28

091428 Sep 11

TPK0015 0685


Aussender

ncm.at - net communication management gmbh Rss

Zur Pressemappe
Feedback
an den Aussender

Geokoordinaten


Themen

Personen

Orte


Bitte warten...

Ähnliche Aussendungen