• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

TCA diskutiert Bedeutung und Stellenwert des Tourismus in Österreich

Dritte Tourismus Community Austria (TCA) am 5. Oktober in Wien - "Schlüsselbranche oder Stiefkind - Was ist der Tourismus sich selbst und anderen wert?"

Wien (TP/OTS) - Mit 125 Millionen Nächtigungen (2010) und einer erwirtschafteten Wertschöpfung von 42,8 Milliarden Euro (= 15,1 % des BIP) stellt die Freizeitwirtschaft in Österreich einen der größten Wirtschaftsfaktoren dar. Trotz der wirtschaftlichen Bedeutung werden immer wieder Klagen laut, der Tourismus hätte zu wenig Lobby, politisch einen zu geringen Stellenwert und Probleme im Agenda-Setting der für die Branche wichtigen Themen.

Mit dem Stellenwert des Tourismus in Österreich befasst sich die nächste Tourismus Community Austria am 5. Oktober 2011 in der Aula der Wissenschaften in Wien. Unter dem Titel "Stiefkind oder Schlüsselbranche - was ist der Tourismus sich selbst und anderen wert?" diskutieren unter anderen Renate Danler (Hofburg Vienna, Kongresszentrum) und Helmut Peter (Romantikhotel Im Weissen Rössl). Moderiert wird der Abend von APA-Wirtschaftsressortleiter Thomas Karabaczek. Die Teilnahme an den Veranstaltungen der TCA ist kostenlos und für alle an der Tourismus- und Freizeitwirtschaft Interessierten offen. Anmeldungen unter:
http://www.tourismuscommunity.at/eventvorschau

Das Podium wird sich u.a. folgender Fragen annehmen:
- Wie hoch ist die Bedeutung des Tourismus in Österreich?
- Zieht der österreichische Tourismus an einem Strang?
- Welchen politischen Stellenwert hat der Tourismus in Österreich? - Wo finden die Anliegen des Tourismus (noch) zu wenig Gehör?

Im Anschluss an die Diskussion besteht die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre fachlich auszutauschen und Netzwerkkontakte zu knüpfen.

Tourismus Community Austria: "Schlüsselbranche oder Stiefkind - Was ist der Tourismus sich selbst und anderen wert?"
5. Oktober 2011, 18.00 Uhr
Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27a, 1010 Wien

Tourismus Community Austria (TCA):

Die Tourismus Community Austria ist eine unabhängige Plattform für innovative Touristikerinnen und Touristiker. Gemeinsam mit namhaften Partnerunternehmen widmet sich die Initiative aktuellen Trends und Herausforderungen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Kernelement sind viermal jährlich stattfindende Veranstaltungen zu aktuellen Branchenthemen. Im Mittelpunkt der Community steht der Netzwerkgedanke.

TCA ist ein gemeinsames Projekt von APA-OTS Tourismuspresse und pro.media kommunikation.

TCA-Partner: Österreichische Hoteliervereinigung, Österreich Werbung, Kohl & Partner, Tirol Werbung, WKÖ-Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft.

Weitere Informationen zur Initiative und zu den Veranstaltungen:
http://www.tourismuscommunity.at

Tourismus Community Austria: "Schlüsselbranche oder Stiefkind - Was
ist der Tourismus sich selbst und anderen wert?"

Datum: 5.10.2011, um 18:00 Uhr

Ort:
Aula der Wissenschaften
Wollzeile 27A, 1010 Wien

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0005