• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Letzte Gelegenheit für einen Besuch der Großglockner Hochalpenstraße

Salzburg (TP/OTS) - Das konstant gute Herbstwetter ermöglicht noch schöne Ausfahrten zum Großglockner und in die Gebirgswelt des Nationalparks Hohe Tauern. Gerade an jenen goldenen Herbsttagen, an denen sich in den Tallagen ab und an der Nebel hält eröffnet das Hochgebirge traumhafte Ausblicke.

Die Großglockner Hochalpenstraße wird noch dieses Wochenende und bis einschließlich dem Allerheiligentag, den 1. November 2011, geöffnet sein.

Für die Besucher erfreulich, gilt seit einigen Tagen bis zur Wintersperre auch ein reduzierter Tarif. Der PKW-Tarif beträgt 19,-- Euro anstatt 29,-- Euro.

Geänderte Öffnungszeiten: Täglich von 8.00 - 17.00 Uhr, letzte Einfahrt um 16.15 Uhr. Aktuelle Auskünfte über die Befahrbarkeit sind telefonisch über die Kassenstelle Telefon: +43 (0)6546 650 erhältlich.

Ab 2. November 2011 beginnt dann die Wintersperre.

Nockalmstraße

Die Nockalmstraße hat bereits seit 27. Oktober 2011 Wintersperre.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007