• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Tagungswirtschaft ehrt ihre Top-Kunden

Convention Bureau Oberösterreich dankt verdienten Veranstaltern

Linz (TP/OTS) - Das Convention Bureau Oberösterreich, die Vermarktungsplattform der heimischen Tagungsindustrie, bedankte sich kürzlich im Rahmen eines feierlichen Ehrungsabends bei langjährigen Kunden. 20 Vertreter von (inter)nationalen Firmen und Organisationen, die ihre Großveranstaltungen in Oberösterreich abhielten, erhielten in Anerkennung ihrer Verdienste aus den Händen von Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Viktor Sigl und OÖ. Tourismus-Vorstand Mag. Karl Pramendorfer Urkunden. "Tagungen, Kongresse und Business-Events sind wertvolle Plattformen für den Wissensaustausch und das Anknüpfen von Netzwerken zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. In diesem Sinne ist eine lebendige Kongresslandschaft auch von enormem Nutzen für den Wirtschaftsstandort Oberösterreich", erläutert Landesrat Sigl.

Rund 250 Kongresse und 550 Firmentagungen erfasst die österreichweite Kongressstatistik im Jahr 2010 für Oberösterreich. Dazu kommen noch etwa 500 Firmenseminare. Insgesamt wurden durch den Tagungs- und Kongresstourismus im vergangenen Jahr mehr als 85.000 Übernachtungen generiert. "Diese Kennzahlen unterstreichen die Bedeutung des Geschäftstourismus für Oberösterreich und zeigen auf, wie wichtig es ist, diesen Markt mit dem Convention Bureau Oberösterreich gezielt zu bearbeiten", hält Mag. Karl Pramendorfer, Vorstand des OÖ. Tourismus fest.

Die Auszeichnungen im Überblick

Der Tourismusverband Linz sprach bei dieser Gelegenheit der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie für die Abhaltung ihres 30. Kongresses mit 700 Teilnehmern von 22. bis 24. September 2011 ebenso seinen Dank aus wie dem OÖ Landesruderverband. Dieser brachte von 29. bis 31. Juli 2011 die Ruder Junioren EM "EUROW U19" ins Bundesland. Viele der 800 Teammitglieder nächtigten in Linz.

Für zwei Großveranstaltungen zollte das Design Center Linz den Veranstaltern Anerkennung: Die von der Landes-Frauen- und Kinderklinik veranstaltete Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde lotste von 30. September bis 2. Oktober 2010 1.500 Teilnehmer nach Linz. Das Versicherungsmaklerforum ÖVM, ausgerichtet von der ÖVM Veranstaltungen GmbH, zählte am 15. und 16. April 2010 sogar 2.300 Besucher.

Das Palais Kaufmännischer Verein nominierte die OÖ Versicherung AG für die langjährige Ausrichtung der Jahresabschlussfeier mit 400 Gästen und die Florist Robert Klima GmbH als Motor hinter dem Blumenball, der zuletzt am 5. Februar 2011 rund 1.000 Besucher anlockte.

Business Touristik Wels dankte der Telefonseelsorge Österreich für die Abhaltung der Jahrestagung von 27. bis 29. Mai 2011 mit 250 Teilnehmern. Die Konferenz der Fronius International GmbH brachte von 8. bis 10. Februar 2011 rund 700 Gäste nach Wels, ebenfalls Grund für eine Ehrung.

Das Veranstaltungszentrum Atrium Bad Schallerbach nominierte die OÖ Versicherung AG für zwei Tagungen: Zur Generalversammlung der Außendienstmitarbeiter kamen am 20. Juni 2011 rund 200 Personen nach Bad Schallerbach, am 12. September folgte die "Herbstoffensive 2011", die etwa 120 Mitarbeiter versammelte. Seine ganze Vielseitigkeit konnte das Atrium bei der Messe "Gewusst wie wellness & beauty" mit mehr als 40 Ausstellern am 14. und 15. September 2011 ausspielen, weshalb diese Veranstaltung mit einer Ehrung bedacht wurde.

Zwei Veranstalter wurden vom Eventresort "scalaria" in St. Wolfgang geehrt: Die Firma Silhouette International Schmied AG für ihr Silhouette Summer Meeting von 27. bis 29. Juni 2011 mit 200 Besuchern. Auch der Firma Hoval Gesellschaft mbH zollte scalaria Anerkennung für die Ausrichtung des 320 Gäste starken Hoval Premium Partner Events am 6. und 7. Mai 2011.

Für die Abhaltung des 12. Anästhesiologischen Intensivpflegemeetings mit 500 Teilnehmern am 7. und 8. Oktober 2010 wurde die Hellmut Habel GmbH vom Kongress & TheaterHaus Bad Ischl nominiert.

Business Class Steyr, das Netzwerk für den Geschäftstourismus in der Eisenstadt, nominierte den Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH für des-sen Händlertagung von 14. bis 17. Oktober 2010 mit 200 Teilnehmern. Eine weitere bedeutende Veranstaltung für Steyr ist der Praktiker-Samstag für Zahnärzte, der am 7. Mai 2011 zum 30. Mal stattfand. Die Fortbildungsveranstaltung lockte im Jubiläumsjahr 250 Zahnmediziner an.

Das Convention Bureau Oberösterreich wurde 2008 auf Initiative des OÖ. Tourismus als gemeinsame Marketingplattform der Top-Anbieter im Kongress-Tourismus gegründet und umfasst mittlerweile 47 Mitglieder.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003