• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

MODUL CAREER RUFT AUF ZUR KARRIERE

Zahlreiche Interessenten folgten zur Karrieremesse an die MODUL University Vienna

Wien (TP/OTS) - MODUL Career - die Karriereplattform der MODUL University Vienna und den Tourismusschulen MODUL - rief gestern , am 17. November, auf den Wiener Kahlenberg. Rund 400 Studierende und Absolventen der beiden Bildungsinstitutionen folgten, um sich Beratung aus erster Hand zu holen und Information über mögliche Jobchancen zu verschaffen. Recruiter aus 30 ausgewählten Unternehmen der Tourismus- und Hotellerie-Branche, darunter Grand Hotel, Hotel Sacher, Starwood Hotels, Online-Buchung Plattformen wie booking.com sowie Tourismus-Consulting-Agenturen PKF und Kohl & Partner, nahmen an der diesjährigen Karrieremesse an der MODUL University Vienna teil. Sie stellten sich nicht nur den Fragen der Interessenten, sondern schlugen auch eine Brücke zu internationalen Zukunftsperspektiven. Denn MODUL Career zielt darauf ab den High Potentials sowohl bei der Suche nach Praktika, als auch bei der weiteren Karriereplanung zur Seite zu stehen. Unterstützung findet die Karriereplattform von mehr als 240 Partnern aus Industrie und Wirtschaft, damit bieten sich optimale Einstiegsmöglichkeiten in die Berufswelt. Der Erfolg bestätigt, denn jährlich starten mehr als 200 Absolventen der MODUL University Vienna und den Tourismusschulen MODUL ihre nationale und internationale Karriere im Tourismusbereich.

Über die MODUL University Vienna

Die MODUL University Vienna, die internationale Privatuniversität der Wirtschaftskammer Wien, bietet zahlreiche Bachelor und Masterprogramme (BBA, MSc, und MBA Programme) aus den Bereichen Neue Medientechnologie, öffentliche Verwaltung und nachhaltige Entwicklung sowie Tourismus & Hospitality Management an. Seit Oktober 2011 studieren mehr als 300 StudentInnen aus über 70 Nationen am Wiener Kahlenberg.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0012