• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Krampustreiben in den Salzwelten Hallein

Hallstatt (TP/OTS) - Schaurig schön wird's auch heuer wieder -
wenn der Krampus im Salzbergwerk auf dem Dürrnberg für Aufregung sorgt. Dieser uralte Brauch wird im ländlichen Raum noch heute auf sehr traditionelle Weise gepflegt, darauf wird auch unter Tage großer Wert gelegt. Mehrere Larvenschnitzer aus der Region rund um den Dürrnberg werden gemeinsam mit den "Adneter Krampussen" originale Masken und Gewänder ober und unter Tage ausstellen und diese natürlich auch zum Leben erwecken.

Im neuen Salzwelten-Shop findet sich vielleicht auch schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk.

Termine rund um den Krampus:

Perchtenausstellung unter Tage
Bis 4.12. täglich, von 10.00 bis 15.00 Uhr

Krampusführung - Nichts für schwache Nerven
Freitag, 2. 12.2011 - Beginn: 17.00 Uhr (Anmeldung erforderlich)

Nikolo am Salzsee
3. & 4. Dezember 2011 - 10.00 bis 15.00 Uhr

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0001