Aktueller Channel

TPT0001 | 19.12.2011 | 09:44 | Channel: Reise & Urlaub

Aussender: Travelplus Group GmbH


Stichworte: Arbeitsmarkt / Bildung / Freizeit / Neuseeland / Reisen / Tourismus

NEU: Work&Travel in Neuseeland mit TravelWorks - BILD

Aussendung mit Bild

BILD zu TP/OTS - TravelWorker in Neuseeland.

  • Fotograf: TravelWorks
  • Fotocredit: TravelWorks
  • Ort: Neuseeland / Neuseeland

   Wien (TP/OTS) - Wie das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und
Konsumentenschutz in der vergangenen Woche bekannt gegeben hat, haben
der neuseeländische Botschafter Philip Griffiths und Sektionschef
Roland Sauer im Bundesministerium für Arbeit, Soziales und
Konsumentenschutz die Gemeinsame Erklärung Österreichs und
Neuseelands über ein "Working Holiday-Programm" unterzeichnet.

   Mit dem Working Holiday Visum ist es ÖsterreicherInnen zwischen 18
und 30 Jahren ab März 2012 erlaubt, in Neuseeland bezahlt zu arbeiten
um sich so ihre Reise mitfinanzieren zu können. Die TeilnehmerInnen
entscheiden selbst, wann, wo und wie oft sie jobben oder durch das
Land reisen.

   Der Reiseveranstalter TravelWorks, mit Sitz in Wien und Münster
(D), der die sogenannten Working Holidays bislang u.a. in Deutschland
angeboten hat, wird nun das Programm auch für Österreichische
Staatsbürger anbieten. "Wir freuen uns sehr, dass nun endlich auch
Österreicher nach Neuseeland reisen können und sich mit
Gelegenheitsjobs ihre Reisekasse aufbessern können. Die Nachfrage bei
den jungen Erwachsenen ist schon seit Jahren sehr groß." so Mag.(FH)
Eva-Maria Syrowatka, Büroleiterin von TravelWorks in Wien.

   TravelWorks bietet eine ausführliche Hilfestellung bei der
Visumsbeantragung und hilft bei der Planung der Reiseroute. Vor Ort
gibt es im Rahmen eines Infoworkshops Antworten auf die wichtigsten
Fragen wie: Wie bekommt man am besten einen Job? Welche
kostengünstigen Reise- und Unterkunftsmöglichkeiten gibt es? Was
sollte beim Autokauf beachtet werden?

   "Während des Infoworkshops in den ersten Tagen vor Ort bekommen
die Teilnehmer nicht nur wichtige Infos sondern lernen  auch gleich
andere Backpacker kennen. Viele gestalten im Anschluss sogar Teile
ihrer Reise gemeinsam. Auch wer alleine reist wird nicht unbedingt
alleine bleiben." erklärt Syrowatka.

   Persönliche Beratung erhalten Interessenten unter +43 1 817 37
80-10 oder im Wiener Büro in der Leitermayergasse 43 in 1180 Wien.
Alle Details zum Programm gibt es auch online auf www.travelworks.at.

Bildmaterial unter: www.travelworks.at/fotoarchiv

   Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service
sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   TravelWorks
   Mag. (FH) Eva-Maria Syrowatka
   Büroleitung/Marketing & Vertrieb
   Tel.: +43 (0)1 817 37 80-24
   emsyrowatka@travelplusgroup.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001    2011-12-19/09:44

190944 Dez 11

TPK0002 0315


Aussender

Travelplus Group GmbH Rss

Zur Pressemappe
Feedback
an den Aussender

Geokoordinaten


Themen

Personen

Orte


Bitte warten...

Ähnliche Aussendungen