Aktueller Channel

TPT0004 | 20.12.2011 | 10:08 | Channel: Tourismuswirtschaft

Aussender: ICC Werbeagentur


Stichworte: Internet / Marketing / Tirol / Tourismus / Unternehmen / Wirtschaft

Face to face mit Facebook - BILD

Utl.: Innsbrucker Web 2.0-Agentur ICA mit direktem Kontakt zu Facebook

Aussendung mit Bild

BILD zu TP/OTS - ICA-Onliner bei Facebook in Dublin: Lucas Frischmann und Caroline Holzknecht.

  • Fotograf: ICC
  • Fotocredit: ICC
  • Ort: Irland / Dublin

   Innsbruck (TP/OTS) - Die Einladung kam überraschend: Das
Europa-Hauptquartier von Facebook bat Innsbrucks ICA Web2.0-Agentur
kürzlich zu einem Gesprächstermin nach Dublin.

   Facebook wurde auf die Innsbrucker Agentur aufmerksam, als diese
immer größere Werbebudgets von Kunden platzierte. Der direkte Kontakt
zu großen Kunden ist für das weltweit soziale Netzwerk Nummer 1 von
großer Bedeutung. Grund genug, um mit ICA-Web 2.0 ins Gespräch zu
kommen.

   "Ich bin mir sicher, daß ICA-Web 2.0 mit zu den ersten
österreichischen Agenturen gehören, die eine solche Einladung
erhalten haben", meint  Lucas Frischmann, ICA-Online Manager, nicht
ohne Stolz. Und hebt die Vorteile dieses nun eingerichteten 'direkten
Drahtes' zu Facebook hervor. "Wir sind jetzt in der Lage, unseren
Kunden noch optimalere Werbelösungen für das Soziale Netzwerk Nr. 1
anzubieten. Denn Facebook Europa wird uns in Zukunft aktiv
unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen."

   Auch bei künftigen Facebook-Neuerungen wird ICA-Web 2.0 die Nase
vorn haben. "Der frühe Vogel fängt den Wurm", umschreibt Caroline
Holzknecht, Projektmanagerin bei ICA, die Situation auf dem sich
rasant ändernden Werbe-Markt der Sozialen Netzwerke. "Wir sind
sicher, daß Facebook im Werbemix jedes Unternehmens eine besondere
Stellung einnehmen wird."

   Als Beleg führt Holzknecht die Möglichkeiten der punktgenauen
Werbung via Facebook an. "Es wird in Zukunft möglich sein, exakt jene
Zielgruppe anzusprechen, die sich für ein bestimmtes Produkt oder
eine Dienstleistung interessiert. Angefangen von der Altersgruppe
über den Bildungsstand, spezifische Interessen bis hin zu regionalen
Eingrenzungen der Werbung." Dass vorerst direkte Verkaufsaktivitäten
auf Facebook nicht möglich sind, schränkt die
Möglichkeiten keinesfalls ein. Hier setzen die Experten von ICA-Web
2.0 an.

   Frischmann: "Das Know How der Agentur ist die Basis für
erfolgreiche Werbung. Wir haben genau dieses Know How und darüber
hinaus das Backup von Facebook."

   Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service
sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   ICC Werbeagentur
   Elmar Frischmann
   Tel.: +43 50 22 10
   elmar.frischmann@icc.at
   http://www.icc.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004    2011-12-20/10:08

201008 Dez 11

TMP0002 0311


Aussender

ICC Werbeagentur Rss

Zur Pressemappe
Feedback
an den Aussender

Geokoordinaten


Themen

Personen

Orte


Bitte warten...

Ähnliche Aussendungen