• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

YOG 2012 - Skifahren im Kühtai als Teil der olympischen Gemeinschaft

Auch während der Olympischen Jugendwinterspiele von 13.-22. Jänner 2012 ist der Skigenuss im Kühtai für die Öffentlichkeit uneingeschränkt gegeben.

Kühtai (TP/OTS) - Der Startschuss für die YOG 2012 in Innsbruck steht unmittelbar bevor. Auch das Skigebiet Kühtai - ab 2.020 Metern die höchstgelegene Skidestination Österreichs - spielt dabei eine zentrale Rolle. Wolfgang Suitner vom Tourismusbüro Kühtai: "Das Kühtai ist Austragungsort der Skicross- und Snowboard-Slopestyle-Bewerbe. Exklusiv für die YOG 2012 wurden eine gewaltige Superpipe errichtet sowie herausfordernde Slopestyle- und Skicross-Kurse installiert." Die olympischen Veranstaltungen bedeuten jedoch keinerlei Einschränkung für den Skibetrieb. Bis auf den Alpenrosenlift sind alle Abfahrten und Liftanlagen im Kühtai uneingeschränkt geöffnet. Für Gäste und Tagesbesucher sind die olympischen Bewerbe ein exklusives Zusatzzuckerl, denn von den Pisten 14 und 15 aus sind alle Bewerbe sehr gut einsehbar und schenken freie Sicht auf die olympischen Freestyle-Disziplinen.

Familienhitwochen im olympischen Kühtai

Einige Kühtaier Betriebe bieten ihren Gästen diesen Winter ein ganz spezielles Highlight. Suitner: "Vom 07. bis 28. Jänner 2012 und vom 17. bis 24. März 2012 gilt bei ausgewählten Anbietern für Kinder bis inklusive Jahrgang 2006: gratis wohnen, gratis Skifahren und gratis Skikurs oder Kinderbetreuung!" Unter dem Motto "Skispaß zum Sparpreis für die ganze Familie" warten im schneesicheren Kühtai mehr als 44 perfekt präparierte Pistenkilometer. Das Allround-Skigebiet liegt nur 35 km von der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck entfernt. Detaillierte Informationen zum Angebot gibt es auf www.schneegarantie.at

Alle aktuellen Pressemeldungen unter www.pressetexter.at.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002