Aktueller Channel

WIFI Unternehmerservice: Neuer Leitfaden für Gastronomie

Utl.: Optimales Kosten- und Ertragsmanagement sind für den Erfolg in der Gastronomie entscheidend. Neu überarbeiteter Leitfaden gibt dazu Anhaltspunkte.

   Wien (TP/OTS) - "Richtiges Kalkulieren ist ein Dauerthema im
Gastgewerbe" unterstreicht Helmut Hinterleitner, Vorsteher des
Fachverbandes Gastronomie, und meint: "Die Gastwirte dürfen sich
heutzutage nicht mehr auf die alte Wirteweisheit verlassen, die
besagt, dass es für die Preisgestaltung in der Gastronomie zwei
Möglichkeiten gibt: Selber rechnen oder schauen, was der Nachbar
verlangt". Dieser Standpunkt ist mehr als überholt. Bei einer
richtigen Kalkulation geht es darum, alle Kosten des Betriebes zu
erfassen, sie den einzelnen Angeboten zuzuordnen und deren Preis so
festzusetzen, sodass unter dem Strich ein angemessener Gewinn
herauskommt.
"Trotzdem", so Hinterleitner weiter, "ist der ergänzende Blick auf
die ein oder andere Speise- oder Getränkekarte der Mitbewerber
durchaus immer noch sinnvoll. Diese anderen Betriebe repräsentieren
den Markt, denn das eigene Angebot muss schlussendlich auch
konkurrenzfähig sein."

   Wesentliches Ziel jeder Kalkulation ist es, zu einem Preis zu
kommen, der "stimmt". Gerade die Gastronomie ist innerhalb der
Dienstleistungsgewerbe ein gutes Beispiel dafür, dass sich viele
Einflüsse nicht in harten Zahlen ausdrücken lassen. Die Kreativität
und das umgebende Ambiente sind in den seltensten Fällen ziffernmäßig
kalkulierbar. Das WIFI Unternehmerservice der Wirtschaftskammer
Österreich hat den vorliegenden Leitfaden "Kosten und
Ertragsmanagement in der Gastronomie" neu herausgegeben. Dieser
beinhaltet beispielsweise die richtige Kalkulationstechnik für die
Errechnung von Kennzahlen, die auf einen Blick die Stärken und
Schwächen in einzelnen Teilbereichen erkennen lassen. Zusätzlich
enthält er eine Anleitung zur Speise- und Getränkekalkulation als
Entscheidungsgrundlage für die Zusammenstellung eines Angebotes.

   "Kalkulation bedeutet mehr als Preisrechnung", erklärt Karl H.
Pisec, Kurator des WIFI Österreich. "Wir wollen mit dieser Broschüre
Gastwirten eine Hilfestellung bieten, wie sie durch rechtzeitiges
Analysieren und Handeln den erfolgreichen Fortbestand ihres Betriebes
gewährleisten können."

   Bestellservice
Erhältlich ist der Leitfaden für Mitglieder der Wirtschaftskammer zum
Preis Euro 14,50, für Nichtmitglieder Euro 18,50 im Mitgliederservice
der Wirtschaftskammer Österreich, Tel. Nr. 05 90 900 DW 5050 oder Fax
05 90 900 DW 236 oder Mail: mservice@wko.at.

   Das WIFI Unternehmerservice
ist ein Team des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich. Es bereitet
neue Themen auf, die für Unternehmen in Zukunft wichtig werden. Zu
aktuellen Themen werden Veranstaltungen und Publikationen angeboten.
Im Mittelpunkt steht das Entwickeln und Koordinieren von geförderten
Beratungsprogrammen mit Kofinanzierungspartnern.

Rückfragehinweis:
   Wirtschaftskammer Österreich
   Mag. Thomas Rubik
   E: thomas.rubik@wko.at
   T: 05 90 900 - 3710
   W: www.unternehmerservice.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0006    2012-01-18/12:38

181238 Jän 12

TPK0009 0391


Aussender

Wirtschaftskammer Österreich - BS Tourismus & Freizeitwirtschaft Rss

Zur Pressemappe

Geokoordinaten


Themen

Personen


Bitte warten...

Ähnliche Aussendungen