Aktueller Channel

TPT0001 | 10.02.2012 | 09:36 | Channel: Personalia

Aussender: ÖHV - Österreichische Hoteliervereinigung


Stichworte: Hotelgewerbe / Karriere / Termin / Tourismus / Weiterbildung / Wirtschaft

Doping für den Führungsnachwuchs

Utl.: Die Abteilungsleiter-Akademie der ÖHV startet wieder Ende März

   Wien (TP/OTS) - Mühsames und stressreiches "learning by doing"
oder gleich auf erprobte Konzepte der Abteilungsleiter-Akademie der
Österreichischen Hoteliervereinigung zugreifen? Erfolgreiche
Unternehmen sparen sich den Umweg und schicken ihre führenden
Mitarbeiter lieber gleich in den praxisbezogenen
Weiterbildungslehrgang.

   Führungsqualitäten sind nicht jedem angeboren, doch das Know-how,
eine Abteilung erfolgreich zu führen kann durch Schulungen und
Weiterbildungsmaßnahmen in kurzer Zeit erworben werden. Die
ÖHV-Abteilungsleiter-Akademie (AKA) bietet allen Interessierten einen
berufsbegleitenden Intensivlehrgang für Menschen in der Hotellerie,
die bereits in führenden Positionen tätig sind oder auf dem Weg
dorthin Unterstützung brauchen. Dort finden sie in leicht umsetzbarer
Konzeption alles zum Thema Mitarbeiterorganisation und -führung,
Dienstplanoptimierung, Produktivitätssteigerung, Beschwerde- und
Qualitätsmanagement, Budgetierung und Controlling, Marketing, Verkauf
und vieles mehr, was einen erfolgreichen Abteilungsleiter ausmacht.

Zeitaufwand, der sich lohnt!

   In nur 3 Modulen á 4 Tagen werden alle wissenswerten Inhalte
erfolgreicher Mitarbeiterführung und -organisation vermittelt, die
Teilnehmer lernen Aufgaben erfolgreich zu lösen, sie entwickeln
unternehmerisches Denken und stärken ihre Führungspersönlichkeit.
Ganz nebenbei entsteht ein wertvolles Netzwerk unter Kollegen, das
auch später noch gerne genutzt wird. Der nächste Zyklus der
ÖHV-Abteilungsleiter-Akademie (AKA) startet am 27. März 2012.

   Modul 1: Di, 27. bis Fr, 30. März 2012
   Modul 2: Di, 12. bis Fr, 15. Juni 2012
   Modul 3: Mo, 10. bis Fr, 14. September 2012

Anmeldungen werden unter Tel.: +43 (0)1 533 09 52-29 oder per E-mail
an akademie@oehv.at entgegengenommen. Details gibt es unter
http://www.oehv.at/aka
Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 29. Februar 2012.

ÖHV - seit 20 Jahren der Partner der Hotellerie für Weiterbildung

   Das Branchen-Know-how der ÖHV fließt seit 20 Jahren in
maßgeschneiderte Fortbildung von und für Profis. Mit
Praktikerseminaren und Akademien für Lehrlinge, Abteilungsleiter und
Unternehmer liefert die ÖHV für alle Ebenen den entscheidenden
Wissensvorsprung durch aktuelle Themen und Praxiswissen. Kompakte
Wissensvermittlung mit ausgesprochenem Praxisbezug durch die Besten
ihres Faches und intensiver Erfahrungs- und Wissensaustausch unter
Kollegen garantieren sofortige Umsetzbarkeit und dauerhaften Nutzen.

Foto
Ein Bild zur Aussendung finden Sie auch als Download:
http://www.tourismuspresse.at/redirect/oehv54
Bildtext: AKA-Teilnehmer in Aktion
(C) ÖHV, Abdruck honorarfrei

Rückfragehinweis:
   Margot Maaß, Leiterin Akademien
   Tel.: +43 (0)1 533 09 52
   Fax: +43 (0)1 405 25 84
   margot.maass@oehv.at
   http://www.oehv.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001    2012-02-10/09:36

100936 Feb 12

TPK0001 0358


Aussender

ÖHV - Österreichische Hoteliervereinigung Rss

Zur Pressemappe
Feedback
an den Aussender

Geokoordinaten


Themen


Bitte warten...

Ähnliche Aussendungen