• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Fastenzeit und Ostern im Klösterreich

Ein Erlebnis für Leib und Seele

Straß im Straßertale (TP/OTS) - In den Klöstern und Stiften des Klösterreichs können Gäste in den Ostertagen das höchste Fest der Christenheit mit den Mönchen und Nonnen miterleben und feiern. Besondere Einkehrtage oder Exerzitienangebote, Fastenkurse oder Passionskonzerte bereiten auf das Geschehen in der Heiligen Woche vor. So findet im Stift Geras ein Ikonenmalkurs in der Osterwoche für Anfänger & Fortgeschrittene mit Leo Pfisterer statt. Die Kar- und Ostertage bieten sich ideal an, um sich einige Tage in die Stille des Klosters zurückzuziehen und Ikonen zu malen, am Chorgebet des Klosters teilzunehmen und in den österlichen Tagen die byzantinische Festliturgie - mit der Osternacht als Höhepunkt - zu feiern. Abt Michael vom Stift Geras wird Gäste in diesen Tagen spirituell begleiten. Im Preis von EUR 544,-- pro Person sind die Seminarpauschale und 8 Nächtigungen in Einzelzimmern des Klosters mit Frühstück enthalten.

Zur Einstimmung auf das Osterfest bieten die Klöster Altenburg, Göttweig, Geras, Schlägl, Zwettl und die Marienschwestern Fastenkurse an. Unter Anleitung erfahrener Fastenleitern unterstützen Entspannungsübungen und Meditation den Reinigungsprozess für Körper und Geist. Gemeinsame Gespräche helfen, die innere Disziplin zu stärken.

In den Stiften Altenburg, Göttweig, Heiligenkreuz, Lilienfeld, St. Florian, Seitenstetten und St. Lambrecht werden die Gottesdienste der Karwoche und der Osternacht besonders feierlich begangen. Vor den feierlich gestalteten Kar- und Osterliturgien stimmen Passionskonzerte auf die letzte Etappe der Fastenzeit ein. Das Passionskonzert der Altenburger Sängerknaben findet am Sonntag, 25. März 2012, um 15.00 Uhr in der Stiftskirche statt. Nur bei den Benediktinern von Altenburg gestalten Sängerknaben die Kar- und Osterliturgie der "Heiligen Woche": Gründonnerstag um 19.00 Uhr, Karfreitag um 15.00 Uhr, Karsamstag um 20.30 Uhr (Ostervigil) und das Hochamt am Ostersonntag um 10.00 Uhr.

Das detaillierte Programm "Ostern und Fasten" ist erhältlich bei:
Klösterreich, c/o ITA, Hermann Paschinger, A-3491 Straß im Straßertale, Prof. Kaserer Weg 333, Tel. +43 (0)2735 5535-0, Fax DW 14, e-mail: info@kloesterreich.at, und im Internet unter http://www.kloesterreich.at, wo auch Klösterreich-Gutscheine für einen Klosteraufenthalt angefordert werden können.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002