• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Uraufführung eines Wintermärchens mitten im Skigebiet Niederalpl

Theater Im Schnee "Das Erkaltete Herz"

Mürzsteg (TP/OTS) - Das Skigebiet Niederalpl zeigt seinen Gästen auch ein anderes Gesicht und bietet mit einer einzigartigen Uraufführung ein absolut neuartiges Pistenerlebnis. Die Skipiste wird zur Theaterbühne. In Kooperation mit der Abschlussklasse der renommierten Schauspielakademie Elfriede Ott (www.ottstudio.at) kommt ein eigens kreiertes Wintermärchen zur Aufführung um die Wintersportler im wahrsten Sinne des Wortes zu verzaubern.

"Das erkaltete Herz" ist ein familientaugliches Schauspiel mit Winterbezug, das in fünf verschiedenen Szenen vor tollen Schneekulissen mitten im Skigebiet aufgeführt wird.

In seinem Stück verbindet der Autor Manfred Dungl Märchen mit aktuellen Themen wie Vereinsamung, Nachbarschaftsstreitigkeiten und Ähnlichem.

Termine:
Samstag, 3. und Sonntag, 4. März:
Die Liftkarte ist gleichzeitig die Eintrittskarte ins "Theater im Schnee".
Spielzeiten: 10:00, 10:30, 11:00, 11:30, 12:00, 14:00, 14:30, 15:00 und 15:30 Uhr

Das Niederalpl ist ein aufstrebendes Skigebiet inmitten des Naturparks Mürzer Oberland. Gerade einmal 90 Minuten von Wien und Graz entfernt.

Ein Skigebiet, das schon seit fast 40 Jahren seine Gäste mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und den verschiedenartigen Möglichkeiten, den Urlaub zu verbringen, fasziniert.

Eine moderne Vierersesselbahn, drei Schlepplifte, ein Übungslift und mehr als 10 km bestens präparierte Piste lassen das Herz jedes Winterurlaubers höher schlagen.

Der fantastische Ausblick auf die Hohe Veitsch, den Hochschwab und die Schneealm sowie die besondere Schneesicherheit des Niederalpls machen es zu einem Geheimtipp und jeden Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis.

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001