• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

klima:aktiv Umweltpreis für Hagan Lodge Altaussee

Lebensministerium zeichnet engagiertes Steirisches Tourismus Projekt mit dem Klima-Preis für E-Mobilität aus.

Altaussee (TP/OTS) - Die Hagan Lodge Altaussee wurde im Rahmen der emobility conference in Graz von Umweltminister Niki Berlakovich für ihr Klimaschutz Engagement ausgezeichnet. Unter dem Titel klima:aktiv mobil wird die Umstellung von Fahrzeugflotten auf alternative Antriebe gefördert.

"Um die Anlage mit 46 Häusern möglichst ohne Lärm und so umweltschonend wie möglich bewirtschaften zu können, haben wir uns 2011 für die Anschaffung eines Elektrofahrzeuges entschieden und setzen den ALKE 200 E in der AlpenParks Hagan Lodge Altaussee als Transportfahrzeug ein", erklärt Alexander Kalss, Geschäftsführer der Ferienanlage.

Unter dem Motto Verträglich Reisen bietet die Hagan Lodge Altaussee den Gästen die Möglichkeit, sich dem grünen Gedanken anzuschließen. So gibt es EBikes, sowie die dazugehörige Lade- und Akkuwechselstation. CO2 neutrale Anreise mit der Bahn wird mit einer Abholung vom Bahnhof unterstützt. Auf das Auto kann während des Aufenthaltes verzichtet werden: die vielen Aktivitäten starten direkt vor der Haustür und sogar die Fahrt über den Altausseer See erfolgt mit einem Solarschiff.

"Wir befinden uns an einem der schönsten Plätze Österreichs und haben die Verantwortung, diese unberührte Natur zu schützen", kommentiert Roland Burböck, Marketingleiter der AlpenParks Hotels & Residences die preisgekrönte Initiative.

Daten & Fakten | Hagan Lodge Altaussee
- Ausseerland | Salzkammergut | Österreich
- 46 Ferienhäuser in landestypische Holzbauweise auf einer Fläche von 55.000m2 am Fuße des Losers gelegen
- Lodges in vier Kategorien und Größen zwischen 82 m2 und 100 m2 bieten Platz für 2 bis 9 Personen.
- offener Wohnbereich mit komplett ausgestatteter Küche & Essbereich - private Sauna in jeder Lodge ab Kategorie Alpine Wellfeel
- Beheizung der Lodges mit Holzpellets, teilweise mit Gas
- Lodge-Rezeption mit kleiner Bar,
- AlpenParks Dorfstube mit Restaurant und Sonnenterrasse
- AlpenParks Superior Service (persönliches Frühstückspaket in die Lodge geliefert, Babybettchen, Babyphone, Spiele für Ihre Kinder, etc.)
- Zielgruppe: aktive Menschen und Familien, die Aktivitäten in der Natur lieben (Skifahren, Wandern, Mountainbiken,...)
- Mountainbike Infrastruktur, 4x wöchentlich geführte Bike Touren - Elektrofahrräder Verleih, Akkuwechsel- und Ladestation
- Hochseilkletterpark direkt neben der Lodge
- Sonderkonditionen für die Grimming Therme | Bad Mitterndorf und den Golfclub Ausseerland | Bad Aussee.
- Nächtigungsplus von 2010 auf 2011: 6% (33.165 Nächtigungen )

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001