• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Hauben-Feuerwerk im Grand Hotel Europa

Innsbruck (TP/OTS) - Am Dienstagabend, den 20. März traf sich die Beletage der Innsbrucker Gastronomieszene im 2-Hauben Restaurant Europa Stüberl. Chefkoch Roland Geisberger lud gemeinsam mit Schöneck Gastwirt Alfred Miller und Café Sacher Chef Florian Prelog zum Frühlingserwachen in 6-Gängen. Saibling, Flusskrebs und Zander wurden ebenso raffiniert in Szene gesetzt wie die zarten Seiten von Wachtel und Lamm. Den Abschluss bildete ein Traum von Schokolade und Himbeere. Die Stars der Innsbrucker Haubenküche sorgten mit Ihren Leckerbissen für ein ausgebuchtes Restaurant und stehende Ovationen beim Grande Finale. Ein toller Erfolg für die drei Chef de Cuisine und eine gute Gelegenheit, um den Kollegen einmal aus nächster Nähe über die Schulter zu schauen.

Kulinarischer Frühsommer im Grand Hotel Europa

Auch die kommenden Monate halten einige Pflichttermine für Freunde gelebter Gastlichkeit im Grand Hotel Europa bereit. An Ostern gibt es neben köstlichen Variationen von Lamm, Kitz und anderen Osterspezialitäten die Möglichkeit einen Kurztrip nach Rom für zwei zu gewinnen. Zum Muttertag geht die Hälfte der Speisenrechnung der Dame aufs Haus. Für ein weiteres Highlight sorgt das Stiegl Bier Event am 12. Juni 2012. Bereits zum zweiten Mal führt ein Braumeister der Salzburger Privatbrauerei durch einen kulinarischen Abend im Europa Stüberl. Küchenchef Roland Geisberger wird dabei auch die verschiedenen Stiegl Produkte in die Rezepte "einfließen" lassen.

Alle Infos rund um den kulinarischen Frühsommer auch unter www.europastueberl.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001