• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Liedgesang & tollkühne Frauen im Bregenzerwald

Egg (TP/OTS) - Erlesene Musik und anregende Ausstellungen verheißt der Bregenzerwälder Kultursommer. Liebhaber erstklassiger Handwerkskunst dürfen sich auf die Ausstellung Handwerk+Form freuen, die im neuen Werkraum-Haus stattfindet.

Ausflüge in die Bergnatur lassen sich im Bregenzerwald bestens mit Kulturgenuss kombinieren. Ganz im Sinne von Landpartien, wie sie zu Zeiten von Franz Schubert gepflegt wurden.

Liedgesang bei der Schubertiade Schwarzenberg

Jedes Jahr widmet sich das malerische Dorf Schwarzenberg dem musikalischen Erbe des großen Komponisten. Bei der Schubertiade Schwarzenberg finden vom 16. bis 25. Juni und vom 27. August bis 9. September rund 50 Konzerte statt, gestaltet von herausragenden KünstlerInnen wie Ian Bostridge, Christoph Prégardien oder Angelika Kirschlager. Packages mit Übernachtungen und mindestens drei Konzertkarten bietet Bregenzerwald Tourismus an.

Tollkühne Frauen im Frauenmuseum in Hittisau

Luftakrobatinnen, Raubtierdompteusen, Kunstreiterinnen und Seiltänzerinnen: Die furchtlosen Zirkuskünstlerinnen gelten als Vorbilder weiblicher Emanzipation. Nun stehen sie im Mittelpunkt der Ausstellung "Die tollkühnen Frauen", zu sehen vom 13. Mai bis 13. Jänner 2013 im Frauenmuseum in Hittisau.

Musik und Malerei im Angelika-Kauffmann-Museum

In wechselnden Ausstellungen widmet sich das Angelika-Kauffmann-Museum in Schwarzenberg dem Schaffen der bekannten Barockmalerin. Vom 12. Mai bis 28. Oktober ist die Ausstellung "Zwischen Musik und Malerei" zu sehen, die sich mit Angelika Kauffmanns zweiter Liebe, der Musik, befasst.

Große Oper bei den Bregenzer Festspielen

Klassisches, Modernes und vor allem große Oper auf der Seebühne spielen die Bregenzer Festspiele vom 18. Juli bis 18. August. Wer lieber am Land als in der Stadt wohnt, kann aus verschiedenen Arrangements im Bregenzerwald wählen. Sie inkludieren eine bis drei Übernachtungen, das Festspielticket sowie den Transfer nach Bregenz und retour.

Einfallsreiches Design bei Handwerk+Form

Die große Werk- und Designschau Bregenzerwälder Handwerkschaffens, die nur alle drei Jahre stattfindet, öffnet am 13. und 14. sowie vom 19. bis 21. Oktober ihre Türen. Erstmals bespielt wird dabei das neue Werkraum-Haus in Andelsbuch.

Information:
Bregenzerwald Tourismus GmbH
A-6863 Egg
Tel.: +43 (0)5512 2365
info@bregenzerwald.at
http://www.bregenzerwald.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0010