• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

INCERT.at liefert Unternehmen maßgeschneidertes "Welcome Cockpit" für Facebook-Timeline

Linz (TP/OTS) - Mit dem neuen Unternehmenscockpit liefern die eCommerce-Spezialisten der Firma INCERT.at die ideale Basis zur einfachen und wartungsfreien Selbstdarstellung eines Unternehmens auf Facebook. Kurz nach der Markteinführung setzen bereits Branchengrößen wie die Tourismusregion Sölden oder das Leading Family Hotel Alpenrose in Lermoos auf das Social-Media-Tool der oberösterreichischen Innovationsschmiede.

Während sich viele private User bereits an die neue Facebook-Oberfläche gewöhnt haben, wurden mit Ende März auch alle Facebook-Unternehmensseiten auf die neue Darstellung, die sogenannte "Timeline", umgestellt. "Durch die zahlreichen Neuerungen ist die neue Chronik für viele Benutzer zwar eine große Umstellung, aber gerade für Unternehmen auch eine große Chance", weiß Gerald Draxler, Facebook-Spezialist der Linzer eCommerce Firma INCERT.at. "Das neue Titelbild bietet Unternehmen eine Vielzahl an Möglichkeiten für eine gute Selbstdarstellung. So können emotionsstarke, großflächige Bilder eingesetzt werden, um maximale Aufmerksamkeit zu erlangen."

In der Benutzeroberfläche unter der Titelleiste sieht die Sache etwas anders aus: Eingeschränkt ist die Darstellung der Menüpunkte bzw. Tabs, die mit nur vier sichtbaren Menüpunkten auf der Startseite den Fokus auf wichtige Inhalte lenken können. Genau hier setzt das Konzept des Unternehmenscockpits von INCERT.at an: mit der neuen Facebook-App eröffnet einer der vier Menüpunkte den Zugang zu einer interaktiven, umfangreichen und doch kompakten Gesamtdarstellung des Unternehmens.

Das "Welcome Cockpit" kann individuell angepasst werden. Als eigener Tab bündelt die Facebook-App alle relevanten unternehmens-und umgebungsbezogenen Informationen aus bestehenden Social Media Kanälen und führt diese gekonnt auf einer Seite zusammen. Der Menüpunkt "Wir über uns" liefert daher auch einen guten Überblick für "Nicht-Fans".

Durch intelligente Schnittstellen zu Bewertungsportalen, Wetterseiten, Google Maps, Foto- und Videoportalen wartet sich die Oberfläche automatisch. Zudem können Gutscheinangebote aus dem unternehmenseigenen INCERT-Gutscheinsystem integriert oder Schnittstellen zu Buchungsportalen eingerichtet werden. Neu ist auch, dass diverse Bloginhalte direkt in das Cockpit übernommen werden können.

Durch das neue Tool erhalten Benutzer alle unternehmensspezifischen Infos auf einen Blick. Gleichzeitig geht der Wartungsaufwand für Unternehmer gegen Null. Die Tourismusregion Sölden, das Leading Family Hotel Alpenrose in Lermoos sowie das Spa Camp haben das Cockpit aus dem Hause INCERT.at bereits im ihrem neuen Facebook-Design integriert.

Die individuellen "Welcome Cockpits" sind unter folgenden Links zu finden:

Nähere Infos unter http://www.incert.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003