• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Innovativer Hotelguide: "First Austrian Hotels 2013" mit Top-Kritiken

Neues Dreamteam: ÖHV und Falstaff kooperieren

Wien (TP/OTS) - ÖHV Touristik Service GmbH: ÖHV und Falstaff präsentieren in ihrer neuen Partnerschaft die nächste Generation von Hotelguides - mit Gratis-App, Online-Datenbank und exklusiven Restaurant- und Freizeittipps.

1.200 First Austrian Hotels der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV), beschrieben von der Falstaff-Reiseredaktion - diese Kombination sucht ihresgleichen. Profitieren werden davon die Reisenden: Die von der Falstaff-Reiseredaktion erstellten Beschreibungen vermitteln die unverwechselbaren Vorzüge jedes Hotels und bieten anspruchsvollen Reisenden Orientierung.

"Kein Gast ist mit dem anderen vergleichbar. Um den individuellen Ansprüchen gerecht zu werden, braucht es objektive Kritiken und einen Überblick über Freizeitangebot und Kulinarik. In Kooperation mit dem Falstaff können wir das in nie da gewesener Qualität bieten", erklärt ÖHV-Präsident Sepp Schellhorn. Genussaffine Gäste erkennen Hotels, die ein im Falstaff Restaurantguide ausgezeichnetes Lokal führen, durch eine Kennzeichnung auf den ersten Blick. Wissenswertes über lokale Sehenswürdigkeiten und Kulturangebote runden die umfassenden Informationen ab.

Gratis-App und Online-Datenbank

"Ob Kurztrip oder Restaurantbesuch - viele Aktivitäten werden spontan beschlossen. Der Service im Online-Bereich und auf dem Handy wird damit immer wichtiger. Guides, die nicht als App verfügbar sind, werden mittelfristig ein Problem bekommen", so Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam. Mit Falstaff wird es den ÖHV-Hotelguide daher ab der nächsten Ausgabe erstmalig als kostenlose App für iPhone und Android sowie online als umfassende Hotel-Datenbank unter www.falstaff.at geben. Zusätzlich sind alle Betriebe unter www.first-austrian-hotels.at gelistet.

Der Hotelguide "First Austrian Hotels 2013" von ÖHV und Falstaff erscheint Anfang September mit 400 Seiten im Taschenbuchformat. ÖHV-Mitglieder und Vertriebspartner bekommen ihn kostenlos, den 17.000 Falstaff Gourmetclubmitgliedern wird die Edition direkt zugestellt. Die Falstaff-Leser in Deutschland bekommen den Guide als Beilage des Magazins. Zusätzlich wird der Hotelguide in der Top-Gastronomie sowie Hotellerie, bei Tankstellen sowie in Airport Lounges aufgelegt.

Fotos
Druckfähige Fotos zur Aussendung finden Sie hier:

Bildtext 1:
Cover Guide: http://www.tourismuspresse.at/redirect/CoverGuide

Bildtext 2:
v.l.n.r: Sepp Schellhorn (Präsident der ÖHV), Wolfgang Rosam (Herausgeber Falstaff), Thomas Reisenzahn (Geschäftsführer ÖHV)
http://www.tourismuspresse.at/redirect/ÖHVundFallstaff_1

Bildtext 3: v.l.n.r: Sepp Schellhorn (Präsident der ÖHV), Wolfgang Rosam (Herausgeber Falstaff)
http://www.tourismuspresse.at/redirect/ÖHVundFalstaff_2

Bildmaterial für redaktionelle Zwecke frei zur Verfügung; Fotocredit:
ÖHV

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0009