Aktueller Channel

TPT0008 | 04.05.2012 | 14:07 | Channel: Reise & Urlaub

Aussender: FalkensteinerMichaeler Tourism Group


Stichworte: Eröffnung / Kroatien / Reisen / Tourismus / Unternehmen / Wirtschaft

Punta Skala: offizielle Eröffnungsfeier der führenden Resortanlage Kroatiens

Aussendung mit Bild

BILD zu TP/OTS - Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG - Kroatiens Tourismus-Vorzeigeprojekt Punta Skala wurde am 4. Mai 2012 offiziell eröffnet.

  • Fotograf: FMTG AG
  • Fotocredit: FMTG AG
  • Ort: Kroatien / Zadar

   Wien/Zadar-Petrcane (TP/OTS) - Kroatiens Tourismus-Vorzeigeprojekt
Punta Skala wird heute offiziell eröffnet. Wenige Stunden vor Beginn
der Feierlichkeiten zog die Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG
(FMTG AG) im Rahmen eines Pressegesprächs Resümee.

   Punta Skala ist das für die Falkensteiner Michaeler Tourism Group
AG bislang größte und wichtigste Bauprojekt der
Unternehmensgeschichte. Im Sommer 2011 wurde die erste Bauphase des
Großprojektes mit der Eröffnung des 5* Falkensteiner Hotel & Spa
Iadera fertiggestellt. Das Vier-Sterne Family Hotel Diadora, 2010 als
bestes Hotel Kroatiens von dem Online-Bewertungsportal HolidayCheck
ausgezeichnet, sowie die Residences Senia, als
Luxus-Eigentumsapartments aber auch als mietbare Ferienwohnungen Teil
des Falkensteiner Premium Living Konzepts, wurden bereits 2009
fertiggestellt.

Kroatien erlebt Aufschwung im Tourismus

   Die Primadonna, wie der projektverantwortliche Wiener
Star-Architekt Boris Podrecca das Iadera liebevoll nennt, "ist nur
wenige Monate nach seiner Eröffnung im November 2011 als erstes und
bislang einziges Hotel Kroatiens in die weltweit renommierteste
Hotelvereinigung 'The Leading Hotels of the World' aufgenommen
worden. Für den kroatischen Tourismus ist dies aus unserer Sicht eine
enorm wichtige internationale Anerkennung, denn dieses Land hat es
sich verdient, die verstaubten Ansichten eines Billigtourismuslandes
abzuschütteln", so die FMTG AG Finanzvorständin Claudia Beermann. Wir
haben dazu auch einen großen Teil beigetragen, speziell hier in
Dalmatien und darauf sind wir besonders stolz. Natürlich muss die
Infrastruktur noch weiter verbessert werden und auch die
Erreichbarkeit für Gäste aus dem Ausland muss das ganze Jahr über
durch die Airlines noch garantiert werden. Doch gemeinsam sind wir
hier auf einem sehr guten Weg. Speziell mit dem Hotel & Spa Iadera
wollen wir auch die dalmatinische Adriaküste als
Winter-Wellness-Destination in Europa etablieren. Von Venedig bis
Griechenland gibt es an der Adriaküste kein weiteres Luxushotel, das
'The Leading Hotels of the World' angehört", so der FMTG AG
Aufsichtsratsvorsitzender Erich Falkensteiner.

   Ein touristisches Großprojekt das auf Nachhaltigkeit setzt
Von der ersten Idee der Brüder Andreas und Erich Falkensteiner und
ihres Partners Otmar Michaeler über das Architekturprojekt, das das
Wiener Architekturbüro Podrecca 2005 gewann, bis zur heutigen
offiziellen Eröffnungsfeier des Resorts Punta Skala sind acht Jahr
vergangen. Die Bauzeit aller drei Projekte dauerte fünf Jahre.

   "Auf der 30 ha großen Halbinsel Punta Skala sorgte Boris Podrecca
gemeinsam mit Matteo Thun, der für das Interieur Design des Hotel &
Spa Iadera verantwortlich zeichnet, mit Gretchen Alexander als
Interieur Designerin des Family Hotel Diadora und mit Bea Mitterhofer
als Kreativkopf des Interieur Designs der Residences Senia für eine
fantastische, nachhaltige und einzigartige Architektur. Nachhaltig
auf der Halbinsel Punta Skala ein Zeichen zu setzen, war uns
besonders wichtig. Die Urlaubsgäste erleben hier ein völlig autarkes
System hinsichtlich Wärme-, Kälte- und Wasserversorgung. Das Wasser
wird aus dem Meer gepumpt, entsalzt und zu Trink- und Nutzwasser
umgewandelt. Auch das Regenwasser wird gesammelt und verwendet. Und
gemeinsam mit der vollbiologischen Kläranlage bringen uns diese
Punkte große Ersparnisse bei den Energiekosten und unterstützen die
Umwelt hier nachhaltig. Ein weiteres wichtiges Zeichen haben wir
damit gesetzt, dass das gesamte Resort bis auf die An- und Abreise
autofrei ist", so Resortmanager Georg Unterkircher.

Falkensteiner ist in Kroatien kroatisch

   Für Agron Berisa, Managing Director SEE der Falkensteiner Hotels &
Residences, zeigt das Tourismusprojekt Punta Skala als
Paradebeispiel, "wie ausländische Unternehmen als Investoren in einem
Land agieren müssen. Die Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG
befindet sich hier in Kroatien in einer Vorreiterrolle. Wir setzen im
operativen Hotelbetrieb auf einheimische Mitarbeiter, Produkte und
Partner. Dort, wo wir in Kroatien noch Nachholbedarf haben, holen wir
uns ausländisches Know-how, wie beispielsweise in der
Projektentwicklung, im Resort Development, der Generalplanung und
Bauabwicklung von Punta Skala durch Michaeler & Partner. Natürlich
haben wir auch die international geltenden Fünf-Sterne
Servicestandards am Beispiel von 'The Leading Hotels of the World'
hier erst etablieren müssen, doch wir haben es in kürzester Zeit sehr
erfolgreich geschafft. Ich bin überzeugt, dass Kroatien in den
kommenden Jahren als Tourismusdestination im Vergleich zu
renommierten Urlaubsländern einen Aufschwung erleben wird."

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera

   Das Luxushotel und Mitglied der weltweit renommiertesten
Hotelvereinigung "The Leading Hotels of the World", ist einzigartig
in Kroatien. Herausragendes Design, erstklassige Ausstattung und
mediterranes Flair, gepaart mit bestem Service ergeben eine exklusive
Urlaubsoase, die neue Standards setzt. Im spektakulären 6.000m2
großen Acquapura SPA können sich Gäste nach allen Regeln der Kunst
verwöhnen lassen. www.iadera.falkensteiner.com

Falkensteiner Hotel Diadora

   2012 startet das Hotel Diadora mit tollen neuen Ideen in die
Sommersaison. Der Falky-Streichelzoo wartet mit einheimischen Tieren
auf die kleinen und großen Gäste, aber auch eine geführte Tour "ECO
station", wo die Kids samt Eltern mehr über das nachhaltige,
geschlossene Ökosystem der Halbinsel Punta Skala erfahren, ist neu im
Falky-Programm. Und die Falky-Schwimmakademie hilft sowohl kleinen
und großen Urlaubsgästen Schwimmen zu lernen oder die Schwimmtechnik
zu vertiefen. www.diadora.falkensteiner.com

Falkensteiner Residences Senia

   Die Residences Senia auf Punta Skala sind nicht irgendein
Ferien-Immobilienprojekt, sondern bieten den Eigentümern Luxus,
Exklusivität und Lifestyle in Dalmatien. Das Konzept 'PREMIUM LIVING
by Falkensteiner (R)' ermöglicht nicht nur einen unbeschwerten und
komfortablen Aufenthalt, sondern unterstützt auch bei der eventuellen
Weitervermietung der Apartments. www.punta-skala.com

Falkensteiner Michaeler Tourism Group

   Die Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG, kurz FMTG AG, ist
eines der führenden Tourismusunternehmen in privater Hand in sechs
europäischen Ländern. Unter ihrem Dach vereint sie die Bereiche
Hotels & Residences mit derzeit 30 vier- und fünf-Sterne-Hotels sowie
Residenzen, die FMTG-Development und den Tourismusberater Michaeler &
Partner.

Bildmaterial (Credit:FMTG)
ftp://85.114.54.131
Benutzername: marketing11
Passwort: marketing11

Iadera: http://www.tourismuspresse.at/redirect/hotel-spa-iadera
Diadora: http://www.tourismuspresse.at/redirect/family-hotel-diadora
Senia: http://www.tourismuspresse.at/redirect/punta-skala-residences

Rückfragehinweis:
   Alexander Hörschläger
   Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG
   Columbusplatz 7-8/Stiege 2, 1100 Wien/Vienna
   Tel. 0043/(0)1/6054025
   Mobil: 0043/(0)664 8571352
   www.falkensteiner.com  
   public.relations@falkensteiner.com

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0008    2012-05-04/14:07

041407 Mai 12

TPK0011 0910


Aussender

FalkensteinerMichaeler Tourism Group Rss

Zur Pressemappe
Feedback
an den Aussender

Geokoordinaten


Themen

Personen

Orte


Bitte warten...

Ähnliche Aussendungen