Training zum AUDI FIS Weltcup-Opening 2016

...der beste Start in die Jubiläums-Saison

Sölden (TP/OTS) - Mit dem AUDI FIS Alpine Skiweltcup Opening von 21. bis 23. Oktober 2016 startet in Sölden die 50. Weltcupsaison. Das runde Jubiläum bildet auch den Auftakt für die junge Wintersaison im Hotspot der Alpen. Sölden gratuliert mit spannenden Rennen und jeder Menge Party. Tausende Fans fiebern und feiern mit.

Der Alpine Skiweltcup wird 50 und nirgends könnte die Jubiläumssaison standesgemäßer beginnen als am Rettenbachferner in Sölden. Seit der Premiere auf der Gletscherpiste im Jahr 1993 setzen hier je ein Damen- und Herrenrennen schon im Oktober das erste sportliche Ausrufezeichen des Winters. Traditionell bedeuten die beiden Riesentorläufe ein erstes Kräftemessen, eine Standortbestimmung für Athleten wie Fans. Sie stehen aber auch für einen fröhlichen Ausnahmezustand in Sölden.

Hirscher, Brem & Co. wollen es wissen

Die Spannungskurve steigt erstmals am Freitag, den 21. Oktober, um 18.30 Uhr bei der Startnummernverlosung der Damen am Postplatz im Sölder Ortszentrum. Umrahmt von der KRONE Weltcup-Party, die bereits angereiste Fans noch lange in Feierlaune hält, während die Skidamen bald in die Quartiere abtauchen. Denn am Samstag geht’s zum Auftakt des Weltcupwinters um Kondition, Selbstvertrauen und wertvolle Punkte. Allen voran im ÖSV-Team brennt Eva-Maria Brem, 2015/16 Gewinnerin der kleinen Kristallkugel im Riesentorlauf, auf ein gutes Ergebnis. Anna Veith, nach einem Trainingssturz in Sölden für die gesamte letzte Saison ausgefallen, lässt sich ein Comeback am Rettenbachferner bis kurz vor dem Start offen. Der 1.116 Meter lange, 28 Meter breite und bis zu 65 Grad steile, vereiste Hang fordert schließlich volle Fitness und Konzentration.

Die ganze Presseinformation unter:
http://pressezone.myds.me/ot/SkiWeltcup_DE.pdf

Download und Einbindungsdetails unter:
https://www.apa-ots-video.at/video/98374f963966422cb74f963966f22cbf

Rückfragen & Kontakt:

Ötztal Tourismus
Sarah Ennemoser
sarah.ennemoser@oetztal.com
T +43 (0) 57200 217
F +43 (0) 57200 201
www.skiweltcup.soelden.com
www.soelden.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z800001