Tag der offenen Hoteltüre in der Krainerhütte

Lehrlingsprojekt überzeugt junge Besucher von Ausbildungsqualität, Arbeitsklima und Karrierechancen

Baden (TP/OTS) - Am Tag der offenen Hoteltüre empfingen die Lehrlinge des Seminar- und Eventhotels Krainerhütte in Baden bei Wien interessierte, junge Menschen, um ihnen ihren Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber näherzubringen. So wurde den Besuchern die hohe Ausbildungsqualität, der sich das Hotel im Helenental verschrieben hat, besonders authentisch vermittelt. Das spannende Programm wurde nämlich mit viel Liebe zum Detail von den 20 Lehrlingen als Lehrlingsprojekt geplant und umgesetzt.

Das Seminar- und Eventhotel Krainerhütte versteht sich als wichtiges Ausbildungsunternehmen für junge Nachwuchstalente. Die Lehrlinge werden im familiären Team stets gefordert und gefördert. Dadurch wird ihnen eine optimale Ausbildung mit hervorragenden Karrierechancen ermöglicht. Mit der Teilnahme am Tag der offenen Hoteltüre konnten diese Vorteile vielen Jugendlichen nähergebracht werden.

Der Tag der offenen Hoteltüre wurde am 9. Oktober von der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) veranstaltet. Insgesamt nahmen daran rund 200 Top-Hotels aus ganz Österreich teil. Diesen Tag von den eigenen Lehrlingen gestalten zu lassen, ist eine Besonderheit, die das Engagement der Krainerhütte als Ausbildungsbetrieb unterstreicht.

Spannendes Programm für interessierte Jugendliche

Am Tag der offenen Hoteltüre hatten die jungen Gäste in der Krainerhütte die Möglichkeit, in unterschiedliche Lehrberufe der Tourismuswirtschaft einzutauchen – vom Service und der Seminarbetreuung über Küche, Rezeptions- und Salesabteilung bis zum Housekeeping. Bei praktischen Übungen wie beim Serviettenfalten oder beim Grillen am Smoker konnten eigene Interessen und Talente erforscht werden.

Betreut, informiert und durch das Haus geführt wurden die jungen Besucher dabei vom herzlichen Krainerhütte-Lehrlingsteam. Dabei erfuhren sie, worauf es wirklich ankommt, um optimale Rahmenbedingungen für Seminare und Events wie Firmen-, Weihnachts- oder Familienfeiern zu schaffen.

Hervorragende Voraussetzungen zum Lernen und Arbeiten

Im Seminar- und Eventhotel Krainerhütte wird großer Wert auf die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter gelegt. Dazu wurde eine Unternehmensstruktur geschaffen, in der sich die Mitarbeiter frei entfalten können. Entscheidend sind stets die individuellen Stärken und Talente. Den Mitarbeitern werden daher auch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Schulungen angeboten.

Entscheidend für den Lernerfolg ist zudem das Wohlfühlen beim Arbeiten. Mit vielen Events und Ausflügen werden der Zusammenhalt und das harmonische Miteinander im familiären Team gefördert. Das moderne Hotelambiente im Natur-ins-Haus-Design und der 50.000 Quadratmeter Spirit Park, ein liebevoll angelegter Seminarpark mit vielen Kraft- und Erlebnisplätzen, schaffen darüber hinaus eine angenehme Arbeitsumgebung.

Das Engagement als Ausbildungsbetrieb wurde bereits mit mehreren Auszeichnungen belohnt. 2014 wurde dem Seminar- und Eventhotel Krainerhütte die Ausbildertrophy verliehen. Auch regelmäßige Top-Platzierungen bei diversen Lehrlingswettbewerben verdeutlichen die hohe Ausbildungsqualität, der sich die Krainerhütte verschrieben hat.   

Über das Seminar- & Eventhotel Krainerhütte

Das Seminar- & Eventhotel Krainerhütte des Ehepaares Dietmann erhebt in der Seminar-, Tagungs- und Kongresshotellerie Österreichs qualitativen Führungsanspruch. Nur 25 Kilometer von Wien entfernt erwartet Teilnehmer und Veranstalter ein einzigartiges Tagungskonzept. Hochwertige Ausstattung und modernste Technik schaffen in Verbindung mit der einzigartigen Wirkung der Natur eine ideale Arbeitsumgebung. Hier wird Herzensqualität groß geschrieben. Jeder Gast wird mit offenen Armen empfangen. Und auch die hohe Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber ist stets spürbar.

Die Krainerhütte wurde bereits zum vierten Mal in Folge und insgesamt fünfmal zum beliebtesten Seminarhotel Niederösterreichs gewählt – davon einmal sogar zum österreichweiten Gesamtsieger. Zudem hat sich das Haus als eines der ersten der Flipchart-Klassifizierung, dem objektiven Beurteilungsverfahren für Seminar- und Tagungshotels sowie für den Kongresstourismus, unterzogen. Das Seminar- und Eventhotel erhielt mit fünf Flipcharts die Höchstwertung.

Die Krainerhütte blickt auf eine lange Geschichte zurück. Dort wo unter Maria Theresia noch Holzfäller aus „der Krain“ – daher auch der Name des Hauses – eine Schänke betrieben, finden heute inmitten der malerischen Landschaft unvergessliche Veranstaltungen auf höchstem Niveau statt.

Alle Presseinformationen und Pressefotos finden Sie auch unter  http://www.lehmann.co.at/

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Im Aichetfeld 13
A-4490 St. Florian
+43 (0)664 2305999
willy@lehmann.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T170001