Tourismusbüro Kühtai

vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

Bild zu Kühtai im Mittelpunkt der internationalen Ski und Snowboard Szene – feierliche Eröffnung der neuen WiesBergBahn

Kühtai im Mittelpunkt der internationalen Ski und Snowboard Szene – feierliche Eröffnung der neuen WiesBergBahn

Ski Industries of Great Britain (SIGB) Skitest, ALPIN-Tiefschneetage 2016 und die Half Pipe Shred Down Masters (SDAM) der Snowboarder zu Gast im Kühtai.

Bild zu IPC Alpine Skiing Europacup -
erneut Rennen mit internationalen Spitzensportlern im Kühtai

IPC Alpine Skiing Europacup - erneut Rennen mit internationalen Spitzensportlern im Kühtai

Mit dem IPC Alpine Skiing Europacup findet von 18.12.2015 bis 20.12.2015 nach dem Weltcup-Auftakt der Naturbahnrodler innerhalb weniger Tage bereits die zweite hochrangige Sportveranstaltung im Kühtai …

Bild zu XLETIX Challenge Tirol 2015 am 22. Juli im Kühtai

XLETIX Challenge Tirol 2015 am 22. Juli im Kühtai

Der höchst gelegene Hindernislauf der Welt verlangt den tausenden, internationalen Teilnehmern alles ab. Die Strecke ist wahlweise 6 oder 13 km lang und umfasst 25 Hindernisse.

Bild zu Kult-Event für Skitourengehen ALPIN-Tiefschneetage 2015 erstmals im beliebten Skitourengebiet rund um Kühtai

Kult-Event für Skitourengehen ALPIN-Tiefschneetage 2015 erstmals im beliebten Skitourengebiet rund um Kühtai

Interessante Workshops, traumhafte Skitouren und eine riesige Test-Area machen die Tiefschneetage in Kühtai auf 2.020 Metern Seehöhe zu einem Event der Spitzenklasse für Skitourengeher.

Bild zu IPC Alpine Skiing Europacup -
knisternde Europacup-Stimmung im Kühtai auf 2.020 Metern

IPC Alpine Skiing Europacup - knisternde Europacup-Stimmung im Kühtai auf 2.020 Metern

Mit dem IPC Alpine Skiing Europacup von 19.12.2014 bis 21.12.2014 findet nach dem Weltcup-Auftakt der Naturbahnrodler innerhalb weniger Tage bereits die zweite hochrangige Sportveranstaltung im Kühtai …

Bild zu The Jump - Channel 4 Wintersportwettbewerb erstmals live in Kühtai

The Jump - Channel 4 Wintersportwettbewerb erstmals live in Kühtai

Nach dem großen Erfolg des Wintersportwettbewerbs gastiert The Jump nach 2014 und 2015 heuer erstmals live mit 12 britischen Promis im Kühtai.

Bild zu Weltcup- und Europacup-Destination Kühtai – Weltcup Naturbahnrodeln am 12. und 13.12.2015

Weltcup- und Europacup-Destination Kühtai – Weltcup Naturbahnrodeln am 12. und 13.12.2015

Schneesicherheit, gute Infrastruktur und bester Service bringen dem Kühtai Weltcup- und Europacup-Rennen verschiedener Wintersportdisziplinen wie Rodeln und Ski fahren ein.

Bild zu Höhe macht schnell - Lauftraining im Kühtai mit den besten äthiopischen und kenianischen Marathonläufern der Welt

Höhe macht schnell - Lauftraining im Kühtai mit den besten äthiopischen und kenianischen Marathonläufern der Welt

Der äthiopische Weltklasse-Athlet Lemawork Ketema und kenianische Marathon-Größen trainieren im Kühtai und geben Know-how an Gäste weiter.

Bild zu Ski Industries of Great Britain (SIGB) testen im Kühtai die Skimodelle der Wintersaison 2015/16

Ski Industries of Great Britain (SIGB) testen im Kühtai die Skimodelle der Wintersaison 2015/16

Von 23. bis 27 Februar 2015 testen im Kühtai auf über 2.020 Metern Seehöhe Wintersporthändler und Medienvertreter aus Großbritannien die neuesten Skimodelle.

Bild zu Kühtai rettet von 11.12.2014 bis 14.12.2014 den Weltcupauftakt der Naturbahnrodler

Kühtai rettet von 11.12.2014 bis 14.12.2014 den Weltcupauftakt der Naturbahnrodler

Dank der einzigartigen Höhenlage und Schneesicherheit des Kühtai kann Österreichs höchster Wintersportort als würdiger Vertreter des Wintersportlandes Tirol einspringen und den Weltcupauftakt der …

Bild zu RID | WELTREKORDVERSUCH in Kühtai »Meiste Teilnehmer einer Skifahrerkette« am 30.12.2015

RID | WELTREKORDVERSUCH in Kühtai »Meiste Teilnehmer einer Skifahrerkette« am 30.12.2015

Weltrekordversuch zum Mitmachen. Wer Zeit und Lust hat, kann persönlich ab 19:30 Uhr auf der Startbahn in Kühtai bei der Skifahrerkette zum Weltrekord beitragen.

Bild zu Kühtai ein nachhaltiger Skiort – Skiurlaub mit reinem Gewissen und 1.000.000 Liter Heizöl eingespart

Kühtai ein nachhaltiger Skiort – Skiurlaub mit reinem Gewissen und 1.000.000 Liter Heizöl eingespart

Die Natur für die Zukunft zu erhalten und den ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten, ist ein zunehmend wichtigeres Thema.

Bild zu Kühtai startet in die Sommersaison –
Bergbahnen seit 20.06.2015 in Betrieb

Kühtai startet in die Sommersaison – Bergbahnen seit 20.06.2015 in Betrieb

Auch in der Sommersaison 2015 präsentiert sich das Kühtai als vielseitiger Sportort auf über 2.000 Metern Seehöhe mit zahlreichen Sportevents.

Bild zu The Jump - Channel 4 Wintersportwettbewerb mit zwei Liveshows im Kühtai auf 2.020 Metern Seehöhe

The Jump - Channel 4 Wintersportwettbewerb mit zwei Liveshows im Kühtai auf 2.020 Metern Seehöhe

Nach dem großen Erfolg des Wintersportwettbewerbs gastiert The Jump auch heuer wieder mit 16 Promis im Kühtai. Liveshows aus Kühtai am 03.und 06.02.2015.

Bild zu Mit dem Ski free Paket der Kühtaier Beherberger zum Saisonstart kostenloses Skivergnügen und zwei Eventhighlights genießen

Mit dem Ski free Paket der Kühtaier Beherberger zum Saisonstart kostenloses Skivergnügen und zwei Eventhighlights genießen

Am 28.11.2014 startet das Kühtai in die neue Wintersaison.

vorige Seite nächste Seite