Ihre Suche nach "italien and emittentid = 5570" ergab 96 Treffer (Suchzeitraum: 13. Mai 2009 - 14. Feb. 2016)
vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

Wien schafft 2015 den 6. Nächtigungsrekord in Folge

Mit einem Zuwachs von 5,9 % auf 14,3 Millionen Gästenächtigungen hat Wien 2015 erstmals die 14-Millionengrenze überschritten. 6,6 Millionen Ankünfte bedeuten ein Plus von 6,1 %.

Wien im Oktober: + 0,6 % Gästenächtigungen

Mit 1,2 Millionen Gästenächtigungen im heurigen Oktober übertraf Wien den Rekordwert des vorjährigen Vergleichsmonats um knappe 0,6 %.

Touristischer Super-Juli für Wien: Nächtigungen stiegen um 11,2 %

Wiens Tourismuswirtschaft konnte heuer einen wahren Super-Juli verzeichnen: Mit 1.423.000 Gästenächtigungen wurde die vorjährige Vergleichszahl um 11,2 % übertroffen.

Nächtigungsplus von 2,4 Prozent brachte Wien neuen Mai-Rekord

Revidierte Umsatzzahlen für 2014

Starkes Nächtigungs-Ergebnis für Wien im Februar: + 10,2 %

Trotz der fortgesetzten Rückgänge des Aufkommens aus Russland, steigen die Gäste-nächtigungen in Wien beträchtlich: Im heurigen Februar überschritten sie mit einem Plus von 10,2 % zum Vergleichsmonat …

WienTourismus 2016: Marketing um 14,7 Mio. EURO in 20 Ländern

Unter dem Jahresmotto „Imperial & Co(ntemporary)“ setzt der WienTourismus heuer ein Marketing-Budget von 14,7 Millionen EURO in 20 Ländern ein.

September verlängerte Wiens Monatsrekorde: + 9 % Nächtigungen

Der September verlängerte Wiens seit Jänner währende Serie an Rekordmonaten: Mit 1,4 Mil-lionen Gästenächtigungen übertraf er den Vergleichsmonat 2014 um 9 %.

WienTourismus ist im 2. Halbjahr 2015 in 20 Ländern aktiv und investiert dort 7,8 Mio. € Marketing-Budget

In der zweiten Jahreshälfte setzt der WienTourismus ein Marketing-Budget von 7,8 Millionen Euro in 20 Ländern ein.

Wien: +1,9 Prozent Nächtigungen im April 2015 brachten neuen Bestwert

Mit insgesamt 1.219.000 Gästenächtigungen übertraf Wien im heurigen April den 2014 erreich¬ten Bestwert dieses Monats um 1,9 Prozent.

Nächtigungen in Wien legten im Jänner um 2 Prozent zu

Einen guten Start ins Jahr 2015 hatte der Tourismus in Wien: Der heurige Jänner brachte mit 757.000 Nächtigungen eine Steigerung um 2 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat 2014.

Nächtigungsplus von 4,9 % bringt Wien November-Bestwert

Im heurigen November verzeichnete Wien 1.064.000 Gästenächtigungen, das bedeutet ein Plus von 4,9 % gegenüber dem Vergleichsmonat 2014 und einen neuen Bestwert für den vorletzten Jahresmonat.

Wien im August: + 7,8 % Nächtigungen, und Asien boomt enorm

Wiens Tourismusergebnis für den August liegt heuer mit 1,582 Millionen Gästenächtigungen um 7,8 % über jenem des Vorjahres.

Wiens touristische Halbjahres-Bilanz 2015: 6 Rekord-Monate und ein Nächtigungs-Plus von 5,4%

Mit einem Nächtigungsrekord in jedem einzelnen Monat kam Wien heuer im 1. Halbjahr auf insgesamt 6,3 Millionen Gästenächtigungen, was eine Steigerung um 5,4 % gegenüber dem Zeitraum Jänner bis Juni …

Wiens März-Nächtigungen knackten erstmals Millionen-Grenze

Obwohl Ostern heuer nicht in den März fiel und ungeachtet eines weiterhin starken Rückgangs aus Russland, überstiegen die Gästenächtigungen in Wien erstmals im dritten Jahresmonat die Millionen-Grenze.

Wiens Marketing-Einsatz 2015: 14,8 Mio. EURO in 20 Ländern

Zur Vermarktung Wiens ist der WienTourismus heuer mit 14,8 Millionen EURO in 20 Ländern aktiv. In 15 davon erhöhen Austrian Airlines als strategischer Partner den Mitteleinsatz.

vorige Seite nächste Seite